Abenteuer im Porzellanschloss FüRSTENBERG

Lust auf etwas Anderes? Ein Besuch der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG zählt zu den schönsten Erlebnissen im Weserbergland. Im Schlossensemble, einem prachtvollen Denkmal der Weserrenaissance, finden Sie das Museum mit Besucherwerkstatt, den Manufaktur-Werksverkauf und das Schlosscafé & Restaurant Lottine. Dessen Sonnenterrasse bietet eine herrliche Aussicht auf das Wesertal. Möchten Sie wissen, wie das „Weiße Gold“ hergestellt wird und welche Materialien dazu benötigt werden? In der Besucherwerkstatt zeigen die Porzelliner, wie feines Porzellan entsteht und mit ruhiger Hand kostbar verziert wird – Sie dürfen gern selbst einmal Hand anlegen! Der Manufaktur-Werksverkauf verführt auch samstags und sonntags mit der FÜRSTENBERG-Kollektion und erlesenen Wohn- und Tafelaccessoires. Damit auch den Kindern nicht langweilig wird, gibt es an festen Terminen erlebnisreiche Aktionen rund um das Thema Porzellan. Angeboten werden allerlei spannende Spielstationen und die beliebten Workshops „Porzellanmalen“ und „Formen & Gießen“. Unabhängig von festen Zeiten begleiten Familien mit einem speziellen Museumskoffer eine Tasse auf ihrer Reise durch den Herstellungsprozess und wandeln so durch die Porzellangeschichte. In dem Koffer befinden sich Objekte zum Erforschen des Porzellans und phantasievolle Anweisungen für eine spannende Entdeckungstour durch das Museum.

Kontakt

Porzellanmanufaktur Fürstenberg GmbH

Meinbrexener Straße 2
37699 Fürstenberg / Weser
Telefon: +49 5271 - 401161
Telefax: +49 5271 - 4014163

» Email-Kontakt