Dornröschenstadt Hofgeismar

Mitten im „Märchenland Reinhardswald“, dort, wo es passieren kann, dass Ihnen Dornröschen auf dem E-Bike begegnet, liegt Hofgeismar. Der Reinhardswald, das größte und nördlichste Waldgebiet Hessens, bietet vor den Toren der Stadt Superlativen: Den Tierpark Sababurg, eine der ältesten zoologischen Anlagen Europas, sowie den Urwald Sababurg, das älteste Naturschutzgebiet Hessens. Gekrönt wird alles mit einem Ausflug zum romantischen Dornröschenschloss Sababurg, einem wirklichen Kleinod aus dem Jahre 1334. Lassen Sie sich verzaubern von diesem romantischen Märchenschloss und erfahren Sie mehr über Dornröschens Heimat. Lohnenswert ist auch ein Rundgang durch die Fachwerkaltstadt. Geschichte lässt sich auch in verschiedenen Museen oder bei spannenden Führungen erleben. Feiern Sie mit uns: Viehmarkt & Heimatfest, Weinfest, Weihnachtsmarkt – und das herausragende hessische Landesfest, der „Hessentag 2015“ sind dafür nur einige Beispiele. Ungezählte Wanderwege, großartige Naturerlebnisse und viel Raum für sportliche Aktivitäten vom Biken bis zum Segelfliegen machen einen Aufenthalt so abwechslungsreich. Ganz gleich, ob Sie mit Wohnmobil oder Zelt anreisen, lieber die Annehmlichkeiten des Dornröschenschlosses Sababurg oder einer Ferienwohnung genießen wollen, Hofgeismars Gastlichkeit wird Sie überzeugen und bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel das Richtige.

Kontakt

Tourist-Info „Märchenland Reinhardswald“

Markt 5
34369 Hofgeismar
Telefon: +49 5671 - 999 222
Telefax: +49 5671 - 999 200

» Email-Kontakt