Märchenhaftes Marburg

Freitag: „Märchenstadt“

Genießen Sie am Abend über den Dächern Marburgs ein „Märchenmenü“ und stimmen Sie sich so auf Ihren Aufenthalt ein...

Samstag: „Märchenrundfahrt“

„Es war einmal...“, diesen Anfang kennt man von den Märchen der Brüder Grimm. Vor allem in der näheren Umgebung Marburgs finden sich viele Schauplätze der Grimm´schen Märchen.

Erfreuen Sie sich außerdem herrlicher Panoramablicke auf das Marburger Land und den Burgwald. Abschließend kehren Sie in das Dorfmuseum „Alter Forsthof“ ein, wo Sie nach einer Besichtigung Kaffee und Kuchen genießen.

Sonntag: „Auf den Spuren der Brüder Grimm“

Warum die Brüder Grimm als Jurastudenten nach Marburg kamen und es als Märchensammler und Begründer der wissenschaftlichen Germanistik verließen, erfahren Sie während dieser Führung. Der Maler Otto Ubbelohde machte seine Heimat durch seine einmaligen Illustrationen zum Schauplatz der Märchen – wir erzählen sie an Ort und Stelle nach.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen/Frühstück 
  • Märchenmenü 
  • Kaffee & Kuchen
  • Eintritt Museum Oberrosphe
  • Rundfahrt im modernen Kleinbus
  • Märchenstadtführung
  • Reiseleitung während der Märchenrundfahrt

Buchungszeitraum

März - November

Preis pro Person

„Märchenhaftes Marburg“:

  • ab 229 € im Doppelzimmer;
  • ab 289 € im Einzelzimmer

Zusätzliche Informationen

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Kontakt

Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH

Erwin-Piscator-Haus, Biegenstraße 15
35037 Marburg
Telefon: +49 6421 - 99120
Telefax: +49 6421 - 991212

» Email-Kontakt