Stellplatz - Am Kuhhirten

Lage

Der Reisemobil­-Stellplatz ist ein ruhiger stadtnaher Stellplatz, der direkt im Grünen liegt. Durch die zentrale Lage können Sie die vielfältigen kulturellen Freizeit­ und Erholungsmöglichkeiten auch ohne Ihr Fahrzeug nutzen.

Größe und Ausstattung

Ca. 50 geschotterte Plätze, davon einige auch für Dickschiffe; V + E / Strom / WC + Dusche gegen Gebühr; DVB­T Geräte und Müllentsorgung kostenfrei; der Empfang ist stundenweise besetzt; Schaukästen; mehrsprachige Stadtinfos etc.; der Platz ist ganzjährig nutzbar; Reservierung möglich.

Entfernungen

Stadtzentrum 1,3 km, Einkaufsmöglichkeit 0,7 km, Restaurant 0,1 km, Fähre 0,15 km Idyllisch gelegene Stellplätze befinden sich außerdem auf dem Campingplatz am Stadtwaldsee.

Bremen

1200 Jahre Tradition und Weltoffenheit prägen Bremen, die Hansestadt an der Weser. Unverwechselbare Wahrzeichen bleiben das prächtige Rathaus im Stil der Weser­Renaissance und die ehrwürdige Figur des Roland (beide gehören seit 2004 zum UNESCO Welterbe) auf dem historischen Marktplatz, der Schnoor – Bremens ältestes Stadtviertel oder die ungewöhnliche Architektur der traditionsreichen Böttcherstraße. Und natürlich sind da die weltweit bekannten Bremer Stadtmusikanten aus dem Märchen der Brüder Grimm. Von Mai bis Oktober erwachen die vier Tiere zum Leben und erzählen jeden Sonntag open air, live und in voller Lebensgröße auf dem Domshof ihre Geschichte.

Freizeit und Erlebnis

  • Historische Altstadt
  • UNESCO Welterbe Rathaus und Roland, Rathausführung durch die obere Rathaushalle
  • Pauschalen wie z. B. „Auf den Spuren der Stadtmusikanten“ (Übernachtung inkl. Frühstück, Stadtrundgang, Räuber essen, Eintritt Geschichtenhaus ab 89,­ € p. P. im DZ)
  • Weser­ und Hafenrundfahrt
  • Universum Bremen: Science Center zum Experimentieren, Mitmachen und Anfassen
  • Kunsthalle Bremen: vielschichtige Sammlung europäischer Kunst aus 600 Jahren

Märchenstraßen-Tipp

Lebendige Historie gibt es im Bremer Geschichtenhaus zu erleben. Begegnen Sie Bremer Berühmtheiten wie Jakobus Major, Heini Holtenbeen oder der berüchtigten Giftmörderin Gesche Gottfried, und lassen Sie sich Interessantes über die Vergangenheit der Hansestadt erzählen.

Veranstaltungen

  • Mai bis Oktober: Märchenspiel „Bremer Stadtmusikanten“
  • Juni: Internationales Festival der Straßenkünste La Strada
  • Juli: Breminale
  • August: Festival Maritim
  • September: Musikfest Bremen
  • Oktober: Bremer Freimarkt
  • November/Dezember: Weihnachtsmarkt und Schlachte­Zauber

GPS-Koordinaten

8° 49‘ 07“ O / 53° 03‘ 54“ N

Kontakt

Bremer Touristik-Zentrale GmbH

Findorffstraße 105
28215 Bremen
Telefon: +49 421 - 3080010
Telefax: +49 421 - 3080058

» Email-Kontakt