Wohnmobilstellplätze an der Ederberglandhalle

Lage

Ruhige Lage, durch Baum- und Buschreihe von den übrigen Parkplätzen abgetrennt.

Im Umkreis von 100m befindet sich ein Park mit See (Teichgelände).

Größe und Ausstattung

Die 4 ausgewiesenen Stellplätze an der Ederberglandhalle in Frankenberg (Eder) verfügen über direkte Anschlußmöglichkeiten an Strom- und Wassersäulen.
Weitere gut beleuchtete Parkflächen, für Wohnmobile, stehen ebenfalls zur Verfügung. Befestigte Zufahrt, geschotterter Untergrund, die Nutzung ist kostenlos.

Kostenlos: Manuelle Entsorgungsstation für Abwasser, Kassetten- oder Chemietoiletten, Restmüll und Altglasentsorgung (Parkplatz nebenan)

Geringe Gebühr: 1 Euro für 25 Liter Trinkwasser, 1 Euro für 0,5 kWh Strom

Die Zapfsäule ist von 1. April – 31. Oktober in Betrieb.

Entfernungen

Wenige Minuten zu Fuß zur Altstadt und zur Fußgängerzone.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant Mediteran, Restaurant Wieners, Hallenbad mit Wohlfühlresort und Freibad, Minigolfplatz.

Märchenstraßen-Tipp:

Altstadtrundgang durch die Historische Altstadt von Frankenberg! Statten Sie dem über 500 Jahre alten 10-türmigen Rathaus einen Besuch ab, lernen Sie die Liebfrauenkirche und das älteste Haus am Platz, das Steinhaus kennen.

Auch den sagenumwobenen Hexenturm gilt es zu entdecken. Von April – Oktober laden wir Sie an jedem Samstag um 10.30 Uhr zu einer kostenlosen Stadtführung ein, Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Wasserkump vor dem Rathaus.

Einen Besuch abstatten sollten Sie auch dem jeden Samstag stattfindenden Wochenmarkt der Landfrauen in der historischen Rathausschirn von 08.30 – 12.00 Uhr.

GPS-Koordinaten

N 51°03´20´´ E 08°48´03´´

Kontakt

Ederbergland Touristik

Untermarkt 12
35066 Frankenberg
Telefon: +49 6451 - 717672
Telefax: +49 6451 - 717674