Wohnmobilstellplatz: Fuldaer Tor

Lage

Ruhige Lage am Rand eines Naherholungsgebiets im Grünen mit Brötchenservice am Platz.

Größe und Ausstattung

25 Stellplätze auf Rasengitter auf einer Fläche von rund 1000 qm. Der Stellplatz ist ausreichend beleuchtet und ganzjährig geöffnet. Außerdem verfügt er über eine Infotafel mit Prospektkasten, Ver­ und Entsorgung von Frischwasser/Abwasser/ Sanistation und Strom. Die Gebühren sind wie folgt: Frischwasser: 1€/ Liter, Entsorgung: 1€, Strom: 0,50€ kWh (16 Ampere, 12 CEE am Platz). Stellplatzgebühr: 5€/Tag.

Entfernungen

300 m zum Freizeitbad, 500 m zum historischen Stadtkern mit zahlreichem Gastronomie­Angebot, nächstes Einkaufszentrum mit Supermarkt in ca. 100 m Entfernung. Die nächste Autobahn (A5) liegt ca. in 2 km Entfernung.

Alsfeld

Willkommen in der Stadt der Märchen und Fachwerkbauten mit dem weltbekannten Rathaus. Bewahren, pflegen, sanieren: das ist in Alsfeld die Devise. Das Ergebnis hat auch den Europarat überzeugt: 1975 erklärte er Alsfeld zur Europäischen Modellstadt. Über 400 Fachwerkhäuser aus sieben Jahrhunderten machen den Gang durch die Altstadt zum spannenden Ausflug in die Geschichte. An die Wand gestellt zu werden, den Kopf in der Schlinge zu haben: im Mittelalter Strafe für betrügerische Händler – heute eines der meistfotografierten Motive auf dem Marktplatz: der eiserne Pranger an der Ecke des Weinhauses. Nur wenige Schritte weiter die Alsfelder Elle am Rathaus, exakt 60 cm lang. Schnitzfiguren, Symbole und Schriftzüge am Fachwerk, geheimnisvolle Einkerbungen und Markierungen in Sandsteingebäuden: eine Entdeckungsreise durch die Altstadt, die nie zu enden scheint. Der bunte Wechsel zwischen Mittelalter und Moderne macht das Hinsehen und Erleben zur wahren Freude. Machen Sie einen Ausflug in die Vergangenheit und begegnen Sie bei den Alsfelder Erlebnisführungen echten Orginalen wie dem „General Bunnsopp“. Ein Besuch im Alsfelder Märchenhaus, einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1628, bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Lauschen Sie den Märchenerzählerinnen im Erzählraum.

Freizeit und Erlebnis

  • Regionalmuseum Alsfeld Do.­So. von 11-­13 Uhr und 14­-16 Uhr
  • Erlenbad Alsfeld mit Freibad und Hallenbad mit Saunalandschaft und Salzgrotte (nur 10 Gehminuten vom Wohnmobilstellplatz entfernt)
  • Kinocenter Alsfeld
  • Burg Herzberg (täglich außer mittwochs, ca. 18 km)

Märchenstraßen-Tipp

  • Alsfelder Märchenhaus Samstag: 10.30 ­12.30 Uhr und 14 ­17 Uhr, Sonntag: 14 ­17 Uhr und in den hess. Schulferien wochentags von 15 ­17 Uhr
  • Hexestubb im Alsfelder Märchenhaus
  • Schwälmer Brunnen mit der Gänseliesel

Veranstaltungen

  • Kräuter­ und Märchentag
  • Pfingstmarkt
  • Stadtfest
  • Zauberhafte Nacht
  • Weihnachtsmarkt

 

 

GPS-Koordinaten

50° 44’ 55. 233‘‘ N / 9° 16’ 42. 585‘‘ O

Kontakt

Tourist Center Alsfeld

Markt 3
36304 Alsfeld
Telefon: +49 6631 - 182165
Telefax: +49 6631 - 185265

» Email-Kontakt