Grimm-Dich-Pfad

Märchenfiguren zwischen Lahn und Schloss - Grimm-Infos über QR-Code

200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm, die zum UNESCO-Weltdokumenten-Erbe gehören. Seit April 2012 lockt der Grimm-Dich-Pfad mit Märchenfiguren in luftiger Höhe an Häusern, Treppen und Mauern zum Aufstieg mit 109 Metern Höhenunterschied. Ergänzt werden die Märchenfiguren um Wissenswertes zu den Brüdern Grimm in Marburg, das Lichtkunstprojekt "Sterntaler" von Doris Conrads sowie "Das blaue Licht" im Marburger Schlossbrunnen.

In der Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH, Biegenstraße 1, gibt es eine kostenfreie aktualisierte Stadtkarte mit den Grimm-Dich-Pfad-Stationen.

An den Stationen gibt es QR-Codes, über die können Grimm-Dich-Pfad-Wanderer mit dem geeigneten Smartphone oder iPhone Infos bzw. Links über die weltberühmten Brüder und Marburger Studenten abrufen.

 

Film: "2 durch Deutschland - Märchen in Marburg"

Kontakt

Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH

Erwin-Piscator-Haus, Biegenstraße 15
35037 Marburg
Telefon: +49 6421 - 99120
Telefax: +49 6421 - 991212

» Email-Kontakt