Witzenhausen - Die Kirschenstadt im Werratal

witzenhausenkirschenkoenigin54.jpg

Witzenhausen für Märchenfreunde

„Es war einmal..." - diese drei magischen Worte sind der Eingang in die wunderbare Welt der Grimm'schen Märchen, die nachweislich zum Großteil in und um Kassel entstanden sind. Daher gibt es nach wie vor auch zahlreiche Orte, an denen die Brüder Grimm gewirkt und gearbeitet haben - beispielsweise auch in Witzenhausen.

Nachdem Jacob Grimm im Dezember 1837 aus Göttingen, im damaligen Königreich Hannover vertrieben wurde, begab er sich auf einem „Umweg“ ins hessische Witzenhausen, um zu seinem Bruder Wilhelm nach Kassel zu fliehen. Begleitet wurde er von zwei Professorenkollegen der berühmten „Göttinger Sieben", welche im heutigen Gasthaus „Zur Krone" aufgenommen wurden. An diesem Dezemberabend hielt er eine Freiheitsrede auf dem Witzenhäuser Marktplatz. Zu Ehren dieses Ereignisses wurde Jacob Grimm in 2013 mit einer Statue auf unserem Marktplatz geehrt.

Im Burghotel Witzenhausen befindet sich zudem das Konsulat des Frau Holle-Landes, in dem Sie alles Wissenswerte rund um die Frau Holle und sämtliche Sagen und Mythen, die sich um diese Frau ranken, erfahren können.

Witzenhausen, mit seinen unzähligen Kirschplantagen, ist zudem das Herrschaftsgebiet der „Witzenhäuser Kirschenkönigin“. Traditionell zur Kirschernte, Anfang Juli, wird die neue Hoheit gemeinsam mit Ihren Prinzessinnen auf dem Witzenhäuser Marktplatz gewählt. Die jungen Damen repräsentieren die Stadt für das kommende Jahr. In 2016 kürt Witzenhausen bereits seine 50. Majestät.

Witzenhäuser Geschichtssplitter

Darüber hinaus existieren noch heute zahlreiche Gebäude im historischen Witzenhäuser Stadtkern aus der Zeit der Brüder Grimm. Wer Witzenhäuser Geschichte erleben möchte kann auf unser großes Angebot von Stadtführungen zurückgreifen. Neben der klassischen Führung, welche alle sehenswerten Orte der Innenstadt einschließt, bieten wir auch spezielle Themenführungen über unsere Kirchen, die jüdische Geschichte, sowie unsere nordhessischen Spezialitäten, an.

Ein besonderes Erlebnis ist die nächtliche Fackelführung mit Ritter Isenbard, der Sie im Fackelschein durch Witzenhausen führt und Sie an Geschichte, Geschichten und Vergnüglichem teilhaben lässt.

Witzenhausen für Urlauber und Ausflügler

Bei uns finden Sie eine Fülle von Möglichkeiten und Angeboten, die das Herz eines jeden Aktivurlaubers höher schlagen lassen. Eines steht fest - wer im Urlaub aktiv ist, erholt sich besser.

Die einmalige Landschaft um Witzenhausen ist ideal für Wander- und Radausflüge. Gerade einmal 10 Autominuten von der Kernstadt entfernt können Sie auf den Premiumwanderweg 9 einsteigen, der an den Roßbächer Wacholderheiden entlang führt. Während der Kirschblüte im Frühjahr empfehlen sich besonderes unsere zwei Kirschenrundwege. Diese verlaufen direkt durch die Kirschenanbaugebiete.

Für Radfahrer bietet die Region ein ausführliches Streckennetz, dass Witzenhausen mit seinen Ortsteilen verbindet, oder Sie auf dem Werratalradweg in die Nachbarstädte Bad Sooden-Allendorf und Hann. Münden führt. In nördliche Richtung, nach Göttingen, können Sie den Leine-Heide Radweg befahren, der Sie bis nach Hamburg führt. Auch Mountainbike-Freunde kommen auf Ihre Kosten! - In der Nähe von Witzenhausen können diese auf ein umfangreiches Streckennetz zurückgreifen. Die passende Karte erhalten Sie bei uns in der Tourist Information.

Auf einer Kanutour auf der Werra lässt sich die Region bestens vom Wasser aus erkunden. Die Streckenvielfalt und verschiedenen Schwierigkeitsgrade bieten Freizeitsportlern und eine Fülle von Möglichkeiten. Rund um Witzenhausen kann man walken, laufen, Inlineskaten, reiten, schwimmen oder segelfliegen. Hier findet jeder seinen Ausgleich zum stressigen Alltag.

In der Tourist Informationen versorgen wir Sie gerne mit allen wichtigen Informationen. Alternativ können Sie bei uns auch Stadtführungen durch die Altstadt buchen.

Ihr Ansprechpartner in Witzenhausen – für Märchenfreunde, Urlauber, Ausflügler an der Deutschen Märchenstraße

Pro Witzenhausen GmbH

Am Markt 12
37213 Witzenhausen
Telefon: +49 5542 - 60010
Telefax: +49 5542 - 600123

» Email-Kontakt
» Zur Übersicht