Internationaler Ostereiermarkt auf Schloss FÜRSTENBERG Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Viele Künstler*innen arbeiten vor Ort und zeigen, wie aus zerbrechlichen Rohlingen wahre Kunstwerke entstehen. Dabei kommen die unterschiedlichsten Techniken bei den Kunsthandwerkern zum Einsatz: Zu finden Techniken von der klassischen Malerei in Aquarell-, Gouache-, Acryl- und Ölfarben, über mit Fräs-, Ätz- und Perforationstechnik verzierte Ostereier, Applikationen mit Blüten- und Blättercollagen, mit Hardanger Spitze, mit japanischem Washi und mit Salzteig. Es gibt kaum eine Gestaltungstechnik für Ostereier, die man im Schloss FÜRSTENBERG nicht bewundern kann. Weitere Aussteller*innen präsentieren während des Ostereiermarktes eine Auswahl an liebevoll gestalteten Geschenkideen.
Im Schloss ist ein Ostercafé und in der Alten Remise auf dem Schlosshof ein Gastronomiebereich eingerichtet.

Termin

29.02.2020 bis 01.03.2020

Öffnungszeiten

10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 29.02. von 10 - 18 Uhr
Sonntag, 01.03. von 10 - 17 Uhr

Preise

Eintritt ab 16 Jahre 5,- EUR pro Person
Tickets für Gruppen auf Vorbestellung möglich

Veranstaltungsort

Porzellanmuseum im Schloss
Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg

Telefon 05271 401178

Veranstalter

Porzellanmanufaktur Fürstenberg
Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg
Telefon 05271 401178
Zur Internetseite
Zur Internetseite