Bad Sooden-Allendorf

23. MÄRCHENWOCHE vom 16. - 23.04.17

Lassen sie sich von Märchen, Sagen und Legenden verzaubern!

Beginnend ab Ostersonntag steht die idyllische Fachwerkstadt an der Werra dann ganz im Zeichen von Frau Holle, Gold- und Pechmarie. Theaterstücke, Märchenspiele, Lesungen, Wanderungen und vieles mehr steht auf dem Programm.

Täglich um 15.00 Uhr schütteln Frau Holle, Gold- und Pechmarie dann acht Tage lang die Betten aus dem Söder Tor.

Buntes Treiben im Kurbereich und vieles mehr wird geboten und versetzt die Besucher Groß & Klein in eine Märchenwelt!

Weitere ausgewählte Veranstaltungen:

  • 16. April um 15 Uhr - Eröffnung der 23. Märchenwoche "Sagenhafte Frau Holle", Bühne im Kurpark
  • 17.-23. April - "Sagen in einer digitalen Welt" Ausstellung der Interpretationen von Studierenden der DIPLOMA Hochschule Bad Sooden-Allendorf
  • 18. April um 19 Uhr - "Sagenhaft durch Sooden" Führung und allerlei sagenhafte Geschichten von Frau Holle mit Gästeführerin Heide Kruse, Treffpunkt: Söder Tor, Preis: 5,- Euro/Pers. bzw. 3,- Euro/Pers. mit Märchenbutton
  • 19. April um 19:30 Uhr - "Die vielen Gesichter der Frau Holle" Lesung mit Dr. Karl Kollmann, Ort: Gaststätte Weinstube am Kurpark, Landgraf-Philipp-Platz 5, Preis: 5,- Euro/Pers. bzw. 3,- Euro/Pers. mit Märchenbutton
  • 20. April um 19 Uhr - "Frau Holle lädt ein" ein "sagenhafter" Abend in Frau Holles Reich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Treffpunkt: Söder Tor, Preis: 7,- Euro/Pers. bzw. 5,- Euro/Pers. mit Märchenbutton
  • 21. April um 14 Uhr - "Sagenhafte Wanderung zum Schloss Rothestein" mit einigen Überraschungen unterwegs. Treffpunkt: Freibad, Rothesteinstr. 40, Preis: 5,- Euro/Pers. bzw. 3,- Euro/Pers. mit Märchenbutton
  • 23. April um 14 Uhr - Märchenhafter Festzug durch Bad Sooden

Das gesamte Märchenwoche-Programm.

Kontakt

Tourist Information Bad Sooden-Allendorf

Landgraf-Phillipp-Platz 1-2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon: +49 5652 - 95870
Telefax: +49 5652 - 9587109

» Email-Kontakt