Hessisch Lichtenau

Märchen und Sagen auf Schusters Rappen

Dienstag 2. Mai - Montag 29. Mai

Erzählwanderung - Zu Fuß von Frankfurt bis Kassel

Zugegeben, nicht in einem Rutsch. Den Anfang machten zwei wunderbare Wochen im Mai 2013, in jenem Jahr, als die „Kinder- und Hausmärchen“ von Jacob und Wilhelm Grimm ihren 200. Geburtstag feierten.
Damals ging es von Frankfurt bis nach Fulda. Im Jahr darauf schulterte Gudrun Rathke erneut ihre Kiepe und wanderte erzählend von Fulda bis Bad Hersfeld.
Nun endlich schnürt sich die Erzählerin Anfang Mai wieder die Wanderschuhe und schwingt sich die Kiepe auf den Rücken. Die ist bestens gefüllt mit Märchen und Sagen. Denn 2017 feiert nun auch die Sagen-Sammlung der emsigen Brüder ihr 200. Jubiläum.
Vier Wochen wird Gudrun Rathke von Bad Hersfeld bis nach Kassel wandern und erzählen. Durch Wald und Feld, an Fulda und Werra entlang, über den Hohen Meißner, durch Städte und Dörfer bis nach Kassel.

 
Dienstag 2. Mai, 18:00 Uhr
Sparda-Filiale Bad Hersfeld, Dudenstraße 9
für Kunden der Sparda-Bank, Eintritt frei
Anmeldung: 069-7537-0, E-Mail: kontakt_at_sparda-hessen.de

Donnerstag 4. Mai, 15:00 und 17:00 Uhr
Sterkelshausen, Am Kringels 3
„Märchen aus der Kiepe“ bei Korbflechter Horst Pfetzing
Die Körbe von Horst Pfetzing sind alle besonders. Die Kiepe, die Gudrun Rathke vor ein paar Jahren von ihm bekommen hat, ist einzigartig. Mit ihr wandert sie, aus ihr erzählt sie. Kein Weg führt für sie an Sterkelshausen vorbei. Hier hat Horst die Kiepe gemacht und hier will sie die verlässliche und treue Begleiterin abstellen und erzählen. Ein kleines Tischleindeckdich sorgt neben dem Ohrenschmaus für Erfrischung.
Der Eintritt ist frei, das Spendenschwein freut sich über Futter.

Freitag 5. Mai nachmittags und abend
Märchenschmiede Altmorschen, Marktstraße 23, 34326 Morschen
„Lauschen und Schmausen in der schönen Märchenschmiede“
Mit Ohrenschmaus vom Feinstern verwöhnen Gudrun Rathke und Kirsten Stein Groß und Klein. Für Gaumenfreuden sorgt die Küche der Märchenschmiede
16:30 – 17:30 Uhr: Märchen für Kinder und ihre Erwachsenen
19:00 – 20:00 Märchen für Erwachsene
Eintritt für den Ohrenschmaus:
Nachmittags: Kinder 5,- €/Erwachsene 8,- €/Familien 15,-€, Abends: 12,- €

Sonntag 7. Mai, 16:30 Uhr
Kulturbühne Kloster Cornberg
Im Rahmen von "Ein Tag für die Literatur" - hr-literaturland
„Als das Wünschen noch geholfen hat“
Märchen und Sagen für Erwachsen und Kinder
Eintritt: Kinder 5 €, Erwachsene 8 €, Familien 12 €
Anmeldung erbeten: Tel: 05650-9218990, E-Mail: info_at_kulturverein-kloster-cornberg.de;
Ansprechpartner: Regina Panitz-Itter für Kulturverein-Kloster-Cornberg e.V

Mittwoch 10.Mai ab 11:30 – 13:00 Uhr
Sontra Wochenmarkt
„Ohrenschmaus auf dem Wochenmarkt“
Während ihrer Erzählwanderung hält Gudrun Rathke Märchen und Sagen auf dem Wochenmarkt feil

Donnerstag 11. Mai, 15:00 Uhr
Kurt-Reuber-Haus, Boyneburgerstraße, 36205 Sontra-Wichmannshausen
„Von den klugen Leuten“ und andere Sagen und Märchen
Eintritt: 6 € Ohrenschmaus und Tischleindeckdich (Kaffee und Kuchen)
Anmeldung erbeten bei Bäckerei Dilchert, Eschweger Straße 34, 36205 Sontra-Wichmannshausen
Tel: 05658-284, E-Mail: Baeckerei-Dilchert_at_T-Online.de

Freitag, 12. Mai 2017, 15:00 Uhr
Biolandhof Werragut, 37269 Eschwege-Niederdünzebach, Auer Str. 38 (Aussiedlerhof)
(bei Schönwetter unter Obstbäumen, bei Regen in der urigen Scheune)
„Märchen und Sagen von munteren Hühner und hilfreichen Wichten“
frisch und frei erzählt für Kinder und ihre Erwachsenen von Gudrun Rathke und Dorothea Nennewitz
Eintritt: Kinder 3 €, Familie 9 €
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Anmeldung ist empfehlenswert unter Tel: 05352-907916, E-Mail: d.nennewitz_at_t-online.de
Veranstalter: Gudrun Rathke und Erzählenswert e.V. (Dorothea Nennewitz)

Freitag, 12. Mai 2017, 19:00 Uhr
Biolandhof Werragut
„Und die Sterne lauschen in der Nacht …“
Märchen und Sagen für Erwachsene
Wenn der Abend lau ist, unter den Sternen
Bei kühler Witterung erzählen wir in der urigen Scheune die Sterne vom Himmel
Erwachsene 5 €, ermäßigt 4 € Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Anmeldung ist empfehlenswert unter Tel: 05352-907916, E-Mail: d.nennewitz_at_t-online.de
Veranstalter: Gudrun Rathke und Erzählenswert e.V., Dorothea Nennewitz

Samstag 13. Mai, 16:00 Uhr
Verweilgarten am Kloster Germerode (bei Regen im Refektorium)
„Als die Äpfel noch sprechen konnten“
Gudrun Rathke erzählt Märchen für Kinder und Erwachsene (von 5-105 Jahren)
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Veranstalter: Heimatverein Germerode e.V. Bärbel Hochschild Tel: 05657-7828

Montag 15. Mai, 18:30 Uhr
Sparda-Filiale Eschwege, Marktplatz 13
Für Kunden der Sparda-Bank, Eintritt frei, Plätze sind begrenzt bitte anmelden
Anmeldung: Tel: 069/7537-0, E-Mail: kontakt_at_sparda-hessen.de

Mittwoch 17.Mai 16:00 Uhr
Bürgerhaus Hessisch Lichtenau, Sälzerstraße 2
„Geschichten rund um den Hausberg der Frau Holle“
als Teil der Veranstaltung "Sagenhaft! Frau Holle neu entdecken"
mit Vorträgen ab 14:30 Uhr.
Nach den Vorträgen kann um c. 16:30 Uhr an einer Führung mit Frau Holle auf dem Frau Holle-Rundweg durch Hessisch Lichtenau teilgenommen werden. Anmeldung erforderlich unter Tel. 05602 807-114
Eintritt frei!

Mittwoch 17.Mai 19:00 Uhr
Hessisch Lichtenau Evangelisches Gemeindehaus, Mühlenweg 21
„Was der Wind weiß“
Gudrun Rathke erzählt Sagen und Märchen aus vier Himmelsrichtungen (für Erwachsene)
Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten
Veranstalter: EFA – Evangelischer Frauenabend (Angelika Hinkel, Tel: 05602-2725, E-Mail: angelika-hinkel_at_t-online.de

Donnerstag, 18.Mai 16:00
Holleum, Landgrafenstraße 17, 37235 Hessisch Lichtenau
„Eine Kiepe voller Märchen und Sagen“
für Erwachsene und Kinder
Veranstalter: Holleum, www.Frau-Holle-Tor.de

Von Freitag 19. Mai bis Sonntag 21. Mai
unterbricht Gudrun Rathke ihre Wanderung und ist auf dem Erzählfestival gemeinsam mit anderen in Gelsenkirchen zu hören

Montag 22.Mai, 18:30 Uhr
Sparda-Filiale, Baunatal, Marktplatz 1a
Für Kunden der Sparda-Bank, Eintritt frei, Plätze sind begrenzt bitte anmelden
Anmeldung: Tel: 069/7537-0, E-Mail: kontakt@sparda-hessen.de

Donnerstag 25. Mai Niederzwehren
11:00 Uhr Gottesdienst auf dem Märchenplatz
Nach dem Gottesdienst entführt Gudrun Rathke in die Welt der Märchen und Sagen
Im Anschluss es um 13:00 gemeinsames Mittagessen und gemütliches Beisammensein.

Freitag 26.Mai 20:00 Uhr
Märchenwache Schauenburg, Lange Straße 2, 34270 Schauenburg-Breitenbach
„Märchen und Sagen auf Schusters Rappen“
Eintritt: 8 €
Vorverkauf: Tel: 05601-925678, Mobil: 0177-2961069, E-Mail: info_at_maerchenwache.de

Sonntag 28. Mai
Bücherei Kirchditmold
Zum Schluss der Erzählwanderung von Frankfurt nach Kassel wird gefeiert, am Sonntag in der Bücherei in Kirchditmold – ein Tag für Groß und Klein, voller Märchen und Geschichten, mit Tischleindeckdich und fröhlichem Beisammensein.
15:00 Märchen und Geschichten aus der Kiepe für Kinder und Erwachsene.
Kaffee, Saft und Kuchen laden zum Verweilen und gemütlichem Austausch ein.
17:30 Geschichten für Erwachsene.
Bei einem Glas Wein und anderen Gaumenfreuden klingt der Abend gemütlich aus.
Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns.
www.buecherei-kirchditmold.de

 

Bevor es am 30. Mai mit dem Zug zurück nach Frankfurt geht, wird noch einmal erzählt:

Montag 29. Mai 19:00 Uhr
Sparda-Filiale Kassel, Friedrich-Ebertstraße 4
„Märchen und Sagen auf Schusters Rappen“
Anmeldung: Tel: 069/7537-0, E-Mail: kontakt_at_sparda-hessen.de

Kontakt

Gudrun Rathke

Am Königshof 7
60388 Frankfurt am Main
Telefon: +49 6109 - 509651

» Email-Kontakt