Rund 80 Aussteller bieten vor der Kulisse des beleuchteten Schlosses in weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen auf dem Schlosshof und im festlich geschmückten Schloss selbst erlesenes Kunsthandwerk und kulinarische Leckereien an. Zahlreiche Kunsthandwerker führen vor, wie mit viel Fingerfertigkeit und Liebe zum Detail Kunstvolles für die Weihnachtszeit entsteht. Mit den Porzellanmalerinnen können die Kinder ihrer Phantasie wieder freien Lauf lassen und einen Fürstenberg-Teller nach Herzenslust bemalen. Der Nikolaus hat seinen Besuch für Sonntag, den 10. Dezember ab 15.30 Uhr geplant. Ebenfalls am 10. Dezember können die Gäste von 12 bis 16 Uhr Ihr Porzellan bestimmen lassen. In Begleitung der heimischen Bläsergruppe findet an diesem letzten Weihnachtsmarkttag um 17.30 Uhr ein gemeinsames Adventssingen statt.

Termin

02.12.2017 bis 10.12.2017

Öffnungszeiten

Jeweils Sa. und So., 11-19 Uhr

Veranstaltungsort

Porzellanmuseum im Schloss
Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg

Veranstalter

Porzellanmanufaktur Fürstenberg
Birgit Dewenter
Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg
Telefon 05271 401178
Telefax 05271 4014178
Email-Kontakt
Zur Internetseite