Stadtführung:  „Verden im Hochbarock“

Stadtführerin Karin Köster nimmt interessierte Gäste mit auf eine Reise in das Hochbarock und zeigt Ihnen die Zeugnisse dieser Zeit in der Stadt. Wie hat es vor 300 Jahren in Verden ausgesehen? Wie war die politische und wirtschaftliche Situation und was machte die Epoche aus? In Frankreich regierte vor 300 Jahren der Sonnenkönig Ludwig XIV.

Dieser Stadtrundgang zeigt auf, wo sich in Verden heute noch Relikte aus jener Zeit finden lassen und welchen geschichtlichen Zusammenhang es zwischen Georg I., Kurfürst aus Hannover, und dem englischen Thron gibt. Erfahren Sie, wie sich damals das Zusammenleben in Verden mit einquartierten Soldaten gestaltete.

Termin

10.06.2018

Uhrzeit

Start: Sonntag, 10.06.2018, 15 Uhr am Lugenstein
Dauer: ca. 1,5 Std.

Preise

pro Person 9 €
ermäßigt 6 €
(Schwerbehinderte, Arbeitslose, Schüler, Studenten und Auszubildende)

Tickets sind erhältlich bei:
Tourist-Information Stadt Verden
Restkarten vor Ort beim Stadtführer, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort

Start am Lugenstein (beim Dom)

Veranstalter

Stadt Verden – Tourismus und Stadtinformation
Große Straße 40
27283 Verden
Telefon 04231 12370