Stadtführung: „Stadtgeschichte auf Straßenschildern“

Wer hat sich schon einmal gefragt, woher die Bezeichnung "Stinchenstraße" kommt? Wer durch die "Tempelpforte" schritt? Und wo eigentlich der "Klusdamm" ist?
All dies erfahren Gäste während eines unterhaltsamen Stadtrundgangs durch die Verdener Innenstadt mit Gästeführerin Mira Hoffmann, die zu vielen Gassen, Straßen und Plätzen eine interessante Fülle an historischen Erinnerungsstücken gesammelt. Unterhaltsame, bislang unbekannte Episoden aus der "Straßengeschichte" gestern und heute werden dabei vermittelt.

Der Stadtrundgang beginnt am Sonntag,
23. September 2018 um 15 Uhr am Lugenstein und dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnehmergebühr beträgt 9,00 Euro pro Person. Restkarten erhalten Sie vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Termin

23.09.2018

Uhrzeit

Start: Sonntag, 23.09.2018, 15 Uhr am Lugenstein
Dauer: ca. 1,5

Preise

pro Person 9 €
ermäßigt 6 €
(Schwerbehinderte, Arbeitslose, Schüler, Studenten, Auszubildende)

Tickets sind erhältlich bei:
Tourist-Information Stadt Verden
Restkarten vor Ort beim Stadtführer, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort

Start am Lugenstein (beim Dom)
Große Straße 40
27283 Verden (Aller)

Veranstalter

Stadt Verden – Tourismus und Stadtinformation
Große Straße 40
27283 Verden
Telefon 04231 12370
Email-Kontakt