Stadtführung: „Advents-Rundgang“

Seit Jahrhunderten werden Krippen aufgestellt. Den Weihnachtsbaum hingegen gibt es noch nicht sehr lange. Was hat eigentlich der Christbaum mit der Geburt Jesu zu tun? Welche Rolle spielte die Reformation bei der Entwicklung des Weihnachtsfestes? Und, wer hatte eigentlich die Idee, am 5. Dezember einen blank geputzten Schuh vor die Tür zu stellen in der Hoffnung auf ein Wunder? Gäste erleben am 3. Advent mit Stadtführerin Mira Hoffmann zwei unterhaltsame Stunden Geschichte(n), die zum Nachdenken anregen und erfahren Verdener Stadtgeschichte einmal aus der Sicht des Christkindes oder Weihnachtsmannes und können einige Stunden innehalten, um den besonderen Zauber der weihnachtlich geschmückten Stadt während der Adventszeit auf sich wirken zu lassen.

Termin

09.12.2018

Uhrzeit

Start: Sonntag, 09.12.2018, 15 Uhr am Lugenstein
Dauer: ca. 1,5 Std.

Preise

pro Person 9 €
Ermäßigt: 6 €
(Schwerbehinderte, Arbeitslose, Schüler, Studenten und Auszubildende)

Tickets sind erhältlich bei:
Tourist-Information Stadt Verden
Restkarten vor Ort beim Stadtführer, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort

Start am Lugenstein (beim Dom)

Veranstalter

Stadt Verden – Tourismus und Stadtinformation
Große Straße 40
27283 Verden
Telefon 04231 12370
Email-Kontakt