Osterausstellung Osterausstellung

Schönbrote und eine reiche Auswahl traditionell bemalter Ostereier aus verschiedenen Ländern und Zeiten, sind Bestandteil der Ostersonder-Ausstellung im Brotmuseum. Die Zahl der Spezialgebäcke und Süßigkeiten zur Osterzeit ist vielfältig. Dies war auch in den vergangenen Jahrhunderten nicht anders. Es wurde zu Ostern gebacken, was die Vorratskammer hergab. Formgebäcke und Gebildbrote, auch Schönbrote genannt, in vielen regionalen Ausprägungen gab und gibt es in keiner anderen Jahreszeit in solcher Vielfalt. Religion, Brauchtum und die Formenfreude kneteten kräftig mit zur Osterzeit: Zopfgebäcke, Hase, Huhn und Osterlamm, Osterfladen, Sonnenlaufbogen, kein Land, keine Region ohne österliche Spezialgebäcke.

Termin

01.04.2019 bis 30.04.2019

Öffnungszeiten

9.30 bis 16.30 Uhr
Di.-Sa. 9.30-16.30, So. 9.30-17.30 Uhr
geschlossen: Mo.

Preise

Erw. 5, erm./Kinder, Familie (2 Erw. + Kinder) 15 EUR, Gruppen auf Anfrage

Veranstaltungsort

Europäisches Brotmuseum
Göttinger Str. 7
37136 Ebergötzen

Telefon +49 5507 999498
Kontakt per Email

Veranstalter

Europäisches Brotmuseum e.V.
Göttinger Str. 7
37136 Ebergötzen
Telefon +49 5507 999498
Zur Internetseite