Stadtführung „Auf Schusters Rappen zum Deutschen Pferdemuseum“ Auf Schusters Rappen zum Deutschen Pferdemuseum

Hat der Name Verden wirklich etwas mit Pferden zu tun? Warum ist am Eingang des Domes ein Einhorn zu sehen? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten interessierte Gäste bei einer kombinierten Stadt- und Museumsführung. Stadtführerin Sabine Lühning nimmt ihre Gäste „auf Schusters Rappen“ mit zu einer eineinhalbstündigen Führung Stadt- und Museumsführung und vermittelt Wissenswertes rund um Verden und die Pferde. Die Hufeisenspur führt bis zum Deutschen Pferdemuseum, in dem es Spannendes zur Entwicklung des Pferdes und seinen Bezug zur Reiterstadt zu erfahren gibt. Start: Lugenstein

Termin

10.11.2019

Preise

Erw. 9, erm. 6 EUR

Veranstalter

Stadt Verden (Aller)
Tourismus und Stadtinformation
Große Straße 40
27283 Verden (Aller)
Telefon +49 4231 12345