mit Führung durch das Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik Hirschhagen ,,Auf einem fremden unbewohnten Planeten - Wie ein 15-jähriges Mädchen Auschwitz und Zwangsarbeit überlebte´´.
Nach einer Führung von Karl-Heinrich Schlegel über das Gelände der ehemaligen Produktionsgebäude aus seinem Buch ,,Auf einem fremden unbewohnten Planeten´´. Er stellt die bewegende Geschichte von Blanka Pudler vor. Sie überlebte die schere Zeit und kehrte ab 1987 als Zeitzeugin regelmäßig nach Deutschland zurück.

Termin

26.05.2019

Uhrzeit

18:00 Uhr Uhr

Preise

Eintritt: frei

Veranstaltungsort

Ortseingang Hirschhagen

Veranstalter

Büro für Kultur, Tourismus Hessisch Lichtenau
Landgrafenstraße 52
37235 Hessisch Lichtenau
Telefon 05602 807 180, -181, -114
Zur Internetseite