Clemens Strugalla hat bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler u. erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik u. Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur u. Gruppenkomposition wie auch im wie auch im Porträt bestimmen Themen aus Geschichte u. Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze.

Termin

29.03.2020 bis 07.06.2020

Öffnungszeiten

Tägl. 10-17 Uhr

Preise

Erw. 6, Kinder 3,50 EUR

Veranstaltungsort

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder-Grimm-Str. 80
36396 Steinau an der Straße

Veranstalter

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder-Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße
Telefon +49 6663 7605