Märchenhaftes Rotkäppchenland

Ein rotes Käppchen schmückt die imposante Schwälmer Tracht der jungen Frauen im Rotkäppchenland. Und so glaubt man gerne, dass die Brüder Grimm hier zu dem beliebten Märchen inspiriert wurden. Die Schwälmer Tracht mit den „Rotkäppchen“ steht im Museum der Schwalm in Schwalmstadt-Ziegenhain im Mittelpunkt. Das Ahnhaus der Brüder Grimm, in dem der Großvater mütterlicherseits geboren wurde, ist heute der Beginn des Kulturhistorischen Wanderweges in Ottrau-Weißenborn. Folgt den Spuren der Märchenerzähler, entdeckt die Märchenskulpturen in Schwalmstadt-Treysa und besucht das Märchenhaus in Neukirchen. Den Wolf im Rotkäppchenland findet ihr im Wildpark Knüll. Jedes Jahr in den Sommerferien, zur Rotkäppchenwoche, wird Rotkäppchen bei Veranstaltungen und Aktionen lebendig!

Kontakt

Tourismusservice Rotkäppchenland e.V.

Paradeplatz 7
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Telefon: +49 6691 - 207 407
Telefax: +49 6691 - 5776

» Email-Kontakt