Exkursion mit Vortrag: Frühjahrsblüher

In 45 Tagen

Auf einen Blick

  • Hessisch Oldendorf
  • 06.04.2024
  • 11:00 - 13:00
  • Für Erwachsene

Mit Forstamtsleiter Christian Weigel die Frühjahrsblüher im Wesergebirge entdecken.

Frühjahrsblüher müssen ihren gesamten Blühzyklus schon sehr früh im Jahr durchführen.  Grund dafür ist, dass nach Austrieb der Buchen Ende April es am Boden zu dunkel wird und diese Pflanzen dann nicht mehr genug Licht (=Energie) bekommen. Daher speichern die Frühjahrsblüher Nahrung in Knollen oder Wurzeln, um möglichst früh schon austreiben zu können. Das gelingt vielen aber nur auf nährstoffreichen Standorten wie es sie im Wesergebirge gibt. Daher können wir im Bereich des NSG Hohenstein viele davon sehen.


Start ist ein ca. 1-stündiger Vortrag im Multivisionsraum im Wanderinfozentrum. Hierbei werden die Arten vorgestellt, die im Weserbergland vorkommen, auch die, die an der nachfolgenden Exkursion nicht gezeigt werden können.

Danach geht es in den eigenen PKW (Fahrgemeinschaften möglich) zum nahegelegenen Wanderparkplatz "Försterlaube". Von hier geht es weiter mit der Exkursion in Richtung Baxmannbaude, bei der viele im Vortrag vorgestellte Arten zu erleben sind. Insbesondere an feuchten, kalkhaltigen Standorten sind aufgrund der Güte des Standortes viele spektakuläre Arten (z.B. Gelbe Anemone, Aronstab, Bingelkraut etc.)  zu sehen.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
  • Open Air
Eignung
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
  • für Individualgäste
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa
  • Kartenvorverkauf
  • Karten an der Abendkasse

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.