Glaube Liebe Hoffnung

In 95 Tagen

Auf einen Blick

  • Verden (Aller)
  • 15.04.2021
  • Ganztags
Elisabeth ist eine junge Frau, die ein selbstbestimmtes Leben führen will. Aber sie hat Pech. Harmlos beginnt es. Doch dann dreht sich die Unglücksspirale auf einmal ganz schnell. Gefängnis. Die Liebesbeziehung zu einem nichtsnutzigen Polizeibeamten, die für einen Moment neue Hoffnung bringt, zerbricht an dessen Feigheit. Ihren toten Körper hatte sie verkaufen wollen, doch nicht mal der Tod sorgt ausreichend für die Lebenden. Was lohnen sich die Mühen des Alltags, wenn am Ende der Preis für den Tod zu hoch ist? Horvaths Totentanz handelt von Abstiegsängsten, Egoismus und purer Bosheit. Ein Stück, das zur Zeit seiner Entstehung kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges den Geist einer zunehmend nach rechts ruckenden Gesellschaft auffing und gegenwärtig von erschreckender Aktualität ist.

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.