Laternenlicht und schwarzes Bräu

In 5 Tagen

Auf einen Blick

  • Hann. Münden
  • 09.12.2022 – 27.01.2023Terminübersicht
  • 18:30 - 20:00
  • Für Erwachsene
  • Deutsch
Sie ziehen wieder durch Mündens dunkle Gassen - der Nachtwächter und der Soldat der herzoglichen Wachmannschaft am Mündener Schloss.

Launig berichten sie von "aufsitzenden" Häusern, von einer Scheintoten und dem "Wilden Heinz", vom Skelett im Fangenturm, dem Pestfriedhof in den Wallanlagen, von Taternkreuzen und den Hübschlerinnen in der Petersilienstraße. Geschichte und Geschichtchen werden lebendig und die ständige Forderung des durstigen Soldaten erfüllt sich letztendlich im Rathaus mit Schwarzem Bräu, dazu leckere "Ahle Worscht" - und seine Welt ist wieder in Ordnung.

Begleiten Sie - ausgestattet mit Laternenlicht - die beiden Akteure auf ihrem Weg und erleben Sie fast zwei Stunden unterhaltsame Stadtgeschichte.

Und was dem Soldaten recht ist, gilt auch für Sie. Zum Abschluss gibt es Schwarzes Bräu und Ahle Worscht in der unteren Rathaushalle.

Preis einschließlich Umtrunk: 13,00 € pro Person
Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 15 Personen 
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Historische Werrabrücke

Termine: 25.11., 02.12. (ausgebucht!), 09.12., 16.12.2022
06.01. 13.01., 20.01. 27.01.2023

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 12.00 Uhr am Veranstaltungstag:

Tourist-Information, Lotzestraße 2 (Rathaus), 34346 Hann. Münden
Telefon 05541 /  75-343 und 75-313
E-Mail: info@hann.muenden-marketing.de

Termine im Überblick

Dezember 2022
Januar 2023

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
  • Open Air
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Begrenzter Zugang
Preisinformationen

Die Karten gibt es zu 13,- € pro Person (inkl. Umtrunk) nur im Vorverkauf.

 

Verbindliche Anmeldung über die

 

Tourist-Information der Hann. Münden Marketing GmbH,

Telefon 05541 75-313 und 75-343,

E-Mail: info@hann.muenden-marketing.de,

www.hann.muenden-erlebnisregion.de

 

Die Gruppengröße ist auf maximal 15 Teilnehmer pro Termin begrenzt.

Anreise

Die Führung beginnt an der historischen Werrabrücke. Sie erreichen diese über die Fußgängerzone, Lange Straße.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.