Roast of Marburg

Heute

Auf einen Blick

  • Marburg an der Lahn
  • 17.05.2022
  • Ganztags
Im Rahmen der Feierlichkeiten der Stadt Marburg zu ihrem 800. Geburtstag wagt der Poetry Slam Veranstalter Lars Ruppel ein gewagtes Experiment mit einem in Deutschland unbekannten Format. Bei einem Roast handelt es sich um ein amerikanisches Konzept bei dem ein "Roastee", in diesem Fall die Stadt Marburg, von geladenen Gästen niedermachen lässt. Die gehaltenen Reden sind rhetorisch elegant und mögen freundlich klingen, entpuppen sich aber stets als giftige Seitenhiebe weit unterhalb der Gürtellinie. Beim "Roast of Marburg" wird die Stadt Marburg von vier anderen Städten geroastet. Dargestellt werden die Städte von den erfahrenen Autoren und Poetry Slam Künstlern Lars Ruppel (für die Stadt Marburg), Lara Ermer (Frankfurt), Jakob Schwerdtfeger (Hannover), Bleu Brote (Bremen) und Tilman Birr (Berlin). Die Veranstalter bitten um das Erscheinen in festlicher Garderobe und mit belastbarem Humor.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

VVK 10, AK 14 EUR

Weitere Veranstaltungen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.