Sommerträume

In 18 Tagen

Auf einen Blick

  • Homberg (Efze)
  • 15.06.2024
  • 17:00 - 19:00

Romantisches Soloklavierkonzert

Im Sommer werden alle unsere Sinne intensiv angesprochen. Wir können so vieles riechen, sehen, fühlen und vor allem hören!

Mit ihrem romantischen Programm möchte die belarussische Pianistin Tatjana Karpouk diese wunderschöne Jahreszeit mit ihren intensiven Bildern, Aromen, Gefühlen und Klängen Revue passieren lassen und die Zuhörer zum Träumen einladen:
Es sind Träume „Von fremden Menschen und Ländern“ von Robert Schumann, von der Liebe im „Liebestraum“ von Franz Liszt, oder vom Wasser, das mal ruhig mal aufgewühlt ist, wie in der „Barcarolle“ von Frederic Chopin.

Die Träume können auch unheimlich sein wie in der „Teuflischen Einflüsterung“ von Sergej Prokofjew oder zu einem Tanz mit Engeln verlocken, wie in der Tango-Suite „ Angel“ von Astor Piazzolla.
Wenn der Tag sich zum Ende neigt hören wir ein ruhiges „Abendlied“ von Nikolaj Medtner und träumen am Ufer der Newa mit Peter Tschajkowskys“Weißen Nächten“.
Am frühen Morgen erfreuen wir uns am lieblichen Vogelgesang in der Fantasie „Die Lerche“ von Mili Balakirew.

In diesem Konzert hören und genießen Sie Musik, die Erinnerungen wach ruft und in eine verträumte Sommernacht entführt.


Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Open Air

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.