Sonderausstellung: Bleibt anders - 275 Jahre FÜRSTENBERG Porzellan gesehen von Sonja Marcks

Heute

Auf einen Blick

Im Jahr 2022 feiert FÜRSTENBERG das 275. Gründungsjubiläum. In dieser Zeit hat die Manufaktur Porzellankunstgeschichte geschrieben, die Entwicklung der Tafelkultur vom höfischen Zeremoniell des Ancien Régimes bis zum Individualismus der Gegenwart begleitet, geprägt, reflektiert und in immer neue Entwürfe umgeschmolzen. Ein so ungewöhnliches Jubiläum verdient eine besondere Ehrung: die Künstlerin Sonngard Marcks deckt eine Jubiläumstafel während eines zweimonatigen Arbeitsaufenthalts im Museum Schloss Fürstenberg. In intensiver Auseinandersetzung mit der Geschichte des Ortes, der Landschaft, den Beständen des Museums und der heutigen Manufaktur entsteht ein Ensemble, das in künstlerischer Interpretation 275 Jahre FÜRSTENBERG reflektiert.

Termine im Überblick

Mai 2022
Juni 2022

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Erw. 8.50, Kinder 5,50, Gruppen ab 15 Personen 7,- EUR

+49527196677810


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.