© Katrin Anders

Fabelweg "Falkenflug"

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Freibad "Am Erlenborn"
  • mittel
  • 5,40 km
  • 1 Std. 40 Min.
  • 368 m
  • 100 m
  • 100 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100
  • GPX herunterladen

Beste Jahreszeit

Wie ein Falke überschaut man von oben in die sich zur Waberner Senke hin öffnende Landschaft westlich des Naturparks Knüll. In der Ferne werden die Hügel des Kellerwalds sichtbar. Über den Homberger Burgberg hinweg weitet sich ein fabelhafter Ausblick in den Knüll.

Der Spazierweg verläuft durch Felder, vorbei an Obstbaumbeständen und Hecken. Man durchstreift das Naturschutzgebiet „Mosenberg“ – die wunderschönen artenreichen Wiesenflächen entstanden durch die historische Nutzung des Gebietes als Waldweide. Faszinierend ist auch der klippenartige Basaltschutthang unweit der Sauerburg. Er ist umgeben von einem artenreichen Eichen-Hainbuchenwald. Mit etwas Glück kann man Wanderfalken und Schwarzspechte oder gar einen Neuntöter beobachten. Wie ein Wächter thront die Schutzhütte am Hofgut Sauerburg über dem Wanderweg.

Der Fabelweg „Falkenpflug“ ist in der Übersicht (Flyer Naturpark Knüll) als Premiumspazierweg 1 Falkenpflug dargestellt.

Auto-Route der Deutschen Märchenstraße
Diese Tour

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Weitere Infos

Der Fabelweg ist wegen Instandsetzungsarbeiten bis voraussichtlich 04.11.2022 nicht durchgängig begehbar.

Öffentliche Verkehrsmittel

NVV: Fahrplanauskunft

Streckenbeschilderung

 

 

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.