© Judith Walz / Katrin Anders

Fabelweg "Geheimnisvoller Sebbel"

Auf einen Blick

  • Start: Sebbelsee Ottrau

Beste Jahreszeit

Verwunschen liegt der Sebbelsee im Wald. Die dicht stehenden Bäume, Felsvorsprünge und eine kleine Halbinsel verleihen dem in einem ehemaligen Basaltsteinbruch gelegenen Teich eine ganz besondere Stimmung.

Baden kann man hier nicht, am Ufer des Sebbelsees lädt jedoch eine Ruhebank zum Innehalten und in unmittelbarer Nähe eine Picknickhütte zu einer Rast ein.

Der Premiumspazierweg führt vom See aus rund um den 394 Meter hohen Sebbel. Zumeist bleibt man im Wald, teilweise durchquert der Weg recht alte Baumbestände. Am Waldrand öffnet sich der Blick in ein schönes Wiesental und auf den Bach Otter. In der Ferne sind der Bahnhof Ottrau sowie der Rimberg zu sehen.

Der Fabelweg „Geheimnisvoller Sebbel“ ist in der Übersicht (Flyer Naturpark Knüll) als Premiumspazierweg 19 Geheimnisvoller Sebbel dargestellt

Auto-Route der Deutschen Märchenstraße
Diese Tour

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Öffentliche Verkehrsmittel

NVV: Fahrplanauskunft

Streckenbeschilderung

 

 

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.