Rundwanderung mit schönen Ausblicken ins Wesertal

Auf einen Blick

  • leicht
  • 6,93 km
  • 2 Std. 14 Min.
  • 260 m
  • 241 m
  • 77 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Rundwanderung mit schönen Ausblicken ins Wesertal

Vom Parkplatz überqueren wir die Straße Münchhausenplatz und die Poller Straße in Richtung Sommerrodelbahn. In Höhe der Sommerrodelbahn gehen wir dann auf dem „NaturErlebnisPfad Hopfenberg“ rechts den Berg hinauf zu den „Vier Linden“. Dieser Pfad enthält Hinweistafeln zum Lebensraum „Laubwald“ und seinen Bewohnern. Wir wandern weiter bis zur Krähenhütte, wo wir mit einem schönen Ausblick in das Wesertal Richtung Rühle belohnt werden. Wir gehen weiter und bevor wir den Pfad zum oberen Weg des Hopfenberges gehen, haben wir noch einmal einen schönen Ausblick auf das Wesertal. Auf dem Hopfenberg angekommen gehen wir den befestigten Waldweg nach rechts in Richtung Piesekopf und Bodenwerder. An der nächsten Schutzhütte haben wir einen Ausblick bis in das Emmerthal. Weiter in Richtung Bodenwerder gehend haben wir kurz vor Bodenwerder einen weiten Ausblick in die Landschaft. Wir sehen dann auch schon die ersten Häuser Bodenwerders. Der Weg führt uns nun oberhalb des Hakenberges entlang bis hin zum NaturErlebnispfad „Hopfenberg“. An der Infotafel biegen wir rechts ab bis zur Sommerrodelbahn, wo wir wieder links abbiegen um zu unserem Startpunkt zu gelangen.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
  • Kulturell interessant
  • Rundweg
  • Tour mit Hund

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.