Reise in die Natur

Von Hanau aus, der Geburtsstadt der Brüder Grimm, schlängelt sich die Ferienstraße hinauf in den Norden bis nach Bremerhaven. Auf diesem Weg führt sie durch vielfältige Landschaften mit märchenhaften Wäldern, sagenumwobenen Burgen, romantischen Flussläufen und das Meer.  Elf Naturparke und zwei Nationalparke  entlang der Route bieten spannende Führungen und Veranstaltungen sowie Gelegenheit für Aktivurlaub.  Reisende können beispielsweise uralte Buchenwälder durchstreifen, in Baumhäusern übernachten, Wildparke besuchen und auf Baumkronenpfaden spazieren. Tausende Kilometer an zertifizierten Wanderwegen erschließen die Natur entlang der Deutschen Märchenstraße, Radrouten in den Flusstälern laden zum entspannten Genussradeln ein.

Einige der vielen weiteren Attraktionen:

  • Naturerlebnisse wie die Meißner Mohnblüte im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
  • Sagenhafte Orte wie der Frau Holle-Teich am Hohen Meißner
  • Märchenhafte Wanderungen, z.B. auf dem Weserberglandweg oder Grimmsteig

Sie haben Lust auf eine Entdeckungsreise in die Natur?
Weitere Informationen zu unseren Natur- und Nationalparken finden Sie hier:   

Prospekt "Sagenhafte Reise in die Natur" als PDF