© Museum und Gedenkstätte Trutzhain

Gedenkstätte und Museum Trutzhain

Short facts

  • Schwalmstadt

Gedenkstätte und Museum Trutzhain befindet sich am historischen Ort des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers STALAG IX A Ziegenhain. Erinnert wird vor allem an das Schicksal der Kriegsgefangenen unter dem NS-Regime, an ihre völkerrechtswidrige Behandlung und ihren Einsatz zur Zwangsarbeit.

Die Dauerausstellung dokumentiert die Geschichte dieses Ortes anhand der unterschiedlichen Nutzungen des Lagers: als Kriegsgefangenenlager STALAG IX A Ziegenhain mit zeitweise mehr als 53.000 Gefangenen (1939-1945), als Internierungslager der US-Armee (1945-1946), als Lager für Displaced Persons (DP-camp) zur Unterbringung von osteuropäischen Juden (1946-1947) und als „Flüchtlingssiedlung“ Trutzhain (1948-1951).

Ort der neuen Dauerausstellung ist die Wachbaracke des ehemaligen Kriegsgefangenen-Mannschafts-Stammlager STALAG IX A Ziegenhain, welches sich von 1939 bis 1945 auf dem Boden des Schwalmstädter Stadtteils befand.

Zur Gedenkstättenkonzeption gehören neben dem Museum der historische Ortskern – die ehemalige Lagerstraße und die Baracken des Kriegsgefangenenlagers, die seit 1985 unter Ensembleschutz stehen – sowie zwei Friedhöfe. Die Geschichte der Vertriebenen ist im Ort Trutzhain sehr präsent. 

Die Ausstellung dokumentiert den Zeitraum von der Entstehung des Kriegsgefangenenlagers 1939 bis zur Gründung der Gemeinde Trutzhain 1951. Sie zeigt anhand der Regionalgeschichte die nationalsozialistische Expansions- und Rassenpolitik und dokumentiert die völkerrechtswidrige Behandlung der Kriegsgefangenen aus ganz Europa, ihre Leiden, das Sterben und ihren Missbrauch zur Zwangsarbeit ebenso wie die Folgen des Krieges mit Flucht und Vertreibung.

Als Lernort, Gedenkort und Begegnungsstätte zugleich will die Gedenkstätte zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vermitteln und somit zur politischen Bildung und Menschenrechtserziehung beitragen.

Ein digitaler Rundgang führt durch die Dauerausstellung und den Außenbereich der Gedenkstätte. An 20 Stationen kann man die Geschichte des heutigen Ortes Trutzhains mit dem Smartphone kennen lernen.

Seilerweg 1

34613 Schwalmstadt

Deutschland


Phone: +49 6691 710662

E-mail:

Website: www.gedenkstaette-trutzhain.de

General information

Openings
WeekdayTime of day
Tuesday - Thursday
09:00 bis 13:00
14:00 bis 16:00
Friday
09:00 bis 13:00
Sunday
14:00 bis 17:00
nur jeden 2. und 4. Sonntag im Monat 14:00 - 17:00
Hess. Herbstferien
11.10.2021 - 23.10.2021
Hess. Sommerferien
27.08.2021 - 27.08.2021
Winterpause
22.12.2022 - 08.01.2023
Payment Options
  • Entrance Free
Price info

Eintritt frei


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.