13. Nordhessischer Wecke- und Worschtmarkt

In 124 Tagen

Auf einen Blick

  • Borken
  • 29.09.2024
  • 10:00 - 17:30

Der Wecke- un Worschtmarkt ist schon eine Traditionsveranstaltung geworden. Als Brat- und Wurstmarkt hatte das Erfolgsrezept im Jahr 2007 begonnen.

Die Firma „Catering und Konzepte“ hatte ein neues Konzept entwickelt und seit 2008 ist die Fleischerinnung Schwalm-Eder und seit 2012 die Bäckerinnung Teil der Veranstaltung. Und so steigerte sich der Erfolg des Marktes tatsächlich noch. Der Wecke- un Worschtmarkt ist nicht nur der inzwischen erfolgreichste Markt in Borken (Hessen), sondern zählt in der 13. Auflage zu den bestbesuchten kulinarischen Märkten in ganz Nordhessen. Und mittlerweile kommen die Feinschmecker nicht nur aus ganz Nordhessen! Auch wurde dieser Markt vom Hessischen Fernsehen unter den besten 25 Hessischen Märkten erwähnt. Das anspruchsvolle Publikum weiß die Qualität der angebotenen hochwertigen Waren sehr zu schätzen.

Dieser Markt ist eingerahmt in den Borkener Stadtpark zwischen dem Rathaus, der Sparkasse Borken - Schwalmstadt sowie dem Hotel am Stadtpark. Der Markt befindet sich in der Innenstadt von Borken (Hessen) wo es auch ausreichend Parkplätze gibt. Parkplätze können auch im Internet gegoogelt werden.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.