Brüder-Grimm-Festspiele Hanau

Heute

Auf einen Blick

Über 80.000 Besucher erleben jährlich die Festspiele vor der romantischen Kulisse von Park und Schloss Philippsruhe im überdachten Amphitheater. Bei rund 90 Vorführungen werden moderne Dramatisierungen der Grimm'schen Märchen als Schauspiel und Musical gezeigt. Das facettenreiche Rahmenprogramm gibt zahlreiche musikalische und literarische Einblicke in Leben und Schaffen der Brüder Grimm, in die Welt der Märchen und darüber hinaus. Stücke 2022: "Drosselbart" (Musical/Premiere am 13. Mai), "Aladin und die Wunderlampe" (Premiere am 21. Mai), "Brüderchen und Schwesterchen" (Premiere am 4. Juni), "Ein Sommernachtstraum (Premiere am 11. Juni) sowie "Das Kunstseidene Mädchen". Im Rahmenprogramm der Festspiele: "Schwanensee & Don Quixote" (Ballett), Open Stage und "Kalle Komet" Lesung für Kinder,

Termine im Überblick

Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Unterschiedliche Eintrittspreise

Tel. +49 69 1340400


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.