Das Naturschutzgebiet Glockenborn

In 32 Tagen

Auf einen Blick

Entdecken Sie zusammen mit Naturparkführer Stephan Schmidt den Glockenborn mit seinen besonderen Tieren und Pflanzen! Mit seinen Feuchtwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen ist dieses Naturschutzgebiet einzigartig und besonders sehenswert.

Das Naturschutzgebiet Glockenborn ist eins der wertvollsten Rastgebiete im alljährlichen Vogelzug im Norden Hessens. Auch als Brutgebiet hat es eine besondere Bedeutung für alle Vögel des Offenlands und der Feuchtbiotope. Durch seine besondere Pflege mit großen Pflanzenfressern, entwickelt es sich auch für andere Tier- und Pflanzenarten zu einem wichtigen Rückzugsraum in der Landschaft Nordhessens.

Naturparkführer: Stephan Schmidt

Termine im Überblick

März 2024
April 2024

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
Preisinformationen

Teilnehmerbeitrag

pro Person: 7 €

 

Anreise

Veranstaltungsort Info:

K107 zwischen Wolfhagen und Bründersen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.