Rock for Tolerance Open Air Festival

In 151 Tagen

Auf einen Blick

  • Hann. Münden
  • 30.06. – 01.07.2023Terminübersicht
  • 14:00 - 23:00
  • Für Erwachsene
  • Deutsch & Englisch
2 Tage - 2 Bühnen - Punk/Rock/Metal/Singer Songwriter - Kinderprogramm - Spendensammlung - Ausstellung sozial-integrativer Projekte

Das RFTOA findet seit 2017 auf der Wiese am Tanzwerder in Hann. Münden unweit des bekannten Wesersteins statt. Auf dem Festivalgelände gibt es vielseitige kulinarische Köstlichkeiten, die üblichen Bierpilze und natürlich Cocktails und mehr am berühmten Party-Liner. Seit 2018 bietet das RFTOA zudem ein Kinderprogramm mit Mitmachzirkus an, das unter anderem durch den Kneippverein organisiert wird. Damit jeder Teil unseres Zeichens für mehr Toleranz sein kann, ist der Eintritt frei!

Und das wichtigste: Wir sammeln Spenden, die gegen Antrag an sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung ausgegeben werden! Das heißt, mit jedem gekauften Shirt, jedem Bier das ihr trinkt und jeder verkauften Bratwurst unterstützt ihr automatisch eine Vielzahl sozialer Projekte.

Um das Festival zu finanzieren sind wir auf Spenden angewiesen. Wenn euch das was wir tun etwas wert ist, könnt ihr spenden oder Soli-Tickets kaufen!

Mainstage:

  • Chaosbay
  • Butterwegge
  • April Art
  • Stand Up Stacy
  • Janiz
  • Kalapi
  • Pay Pandora
  • Holly Would Surrender
  • Shellycoat
  • Pink Poisen
  • Better Treatment

Second Stage:

  • North Alone
  • Jonny Karacho
  • Andreas Leinemann

Termine im Überblick

Juni 2023
Juli 2023

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Open Air
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Preisinformationen

Kostenlos. Freiwillige Tickets verfügbar!

Anreise

Die Insel Tanzwerder befindet sich direkt neben der Altstadt.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.