Nieste - Entdecke Deine Leidenschaft … im Erholungsort Nieste

Der verträumte Ort liegt umgeben von ursprünglichen Tälern und Höhen in der Mitte des Kaufunger Waldes. Ein vielfältiges Freizeitangebot bietet Wanderern, Bikern, Wohnmobilisten und Tagesgästen eine Fülle von Abwechslungen. Zentral zwischen Fulda- und Werratal bietet die GrimmSteig-Region die ideale Urlaubsplattform.

Nieste für Märchenfreunde

Würden die Brüder Grimm heute noch leben, dann hätten Sie sicher in Nieste eine wahre Quelle zur Inspiration für ihre Märchensammlung gefunden. Denn in Nieste werden Märchen und Sagen tatsächlich gelebt. Hier gibt es sie, die lebendigen Märchenfiguren: der Niester Riese, die drei Schwestern aus dem Gläsnertal, die böse Frau Holle oder der Sensenmann und viele andere, die hier im Niester Märchenwald ihr Unwesen treiben. Ja, es soll sogar Bäume geben die ganze Schilder verschlingen, ein rote Quelle und ein zauberhaftes Trinkwasser das 5.000 Jahre alt ist. Nieste, der sagenhafte Ort für Märchenfreunde!

Nieste für Urlauber und Ausflügler

„Siehst’e, da is Nieste“ – Natur pur, garantiert Der staatlich anerkannte Erholungsort Nieste ist die zweitkleinste eigenständige Gemeinde in Hessen. Nur wenige Autominuten, östlich der Stadt Kassel, liegt das kleine gallische Dorf im Kaufunger Wald. Tagesgäste und Kurzurlauber erwarten hier eine einzigartige Erlebnisgastronomie im Alpenländischen Stil – die Königs-Alm. Hier im Zentrum des GrimmSteigs wurde die 1. Deutsche Wanderschule gegründet und mit überwiegend ehrenamtlichem Engagement ein vielfältiges Naturerlebnis-Angebot für Familien, Freunde und Gruppen bereitgestellt. Dazu gehören u.a.: Planwagenfahrten, Bogenschießen, Wanderolympiaden, Alm-Spiele, Reiten, Bike-Touren, Singlewandern, Gruselwandern, Wandern für Menschen mit Behinderung sowie ein ganzjähriges Sportwanderprogramm am GrimmSteig. Jedes letzte Juniwochenende findet hier am Dreh- und Angelpunkt der Königs-Alm das jährliche XXL-Sportwander-Ereignis „Die GrimmSteig-Tage“ statt. Teilnehmen können alle Altersgruppen und Könnerstufen – es stehen ca. 15 verschiedene Streckenlängen (von 3 km bis 111 km) zur Auswahl. Insbesondere Naturgenießer finden in und um Nieste märchenhafte Aue, Wiesen und Wälder. Saubere Luft und naturnahe Bäche mit höchster Wasserqualität sind bestimmt kein Zufall. Denn im oberen Niestetal wird der Naturschutz besonders groß geschrieben. Hier haben Wiesenflächen schon seit 150 Jahren keinen Dünger mehr abbekommen. Auch für seltene Vögel, wie der Eisvogel oder den Schwarzstorch, ist solch ein Naturraum ein willkommenes Refugium. „Siehst’e, das war Nieste“ – Erholung, Erlebnis und märchenhafte Inspiration auf natürlichste Art

In Nieste suchen, finden, entdecken

Veranstaltungen & Führungen

Gerne empfehlen wir den Besuch der hier gezeigten Veranstaltungen.
Bei Fragen oder Unstimmigkeiten wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.

Niester Geschichtssplitter

Bronzezeitliche Hügelgräber am Mühlenberg (Eco Pfad Archäologie Sensenstein) // Waldglasherstellung der Frühen Neuzeit im Gläsnertal (Eco Pfad Archäologie Gläsnertal // Mittelalterliche Eisenbergwerke am Gerholdsberg und Mühlenberg // Spätmittelalterliche Grenzfestung Burg Sensenstein (heutige Jugend- und Freizeiteinrichung) // Mausoleum, Affendenkmal und romantischer Landschaftsgarten des Herrn von Schlieffen auf Gut Windhausen // Eichelgärten auf dem Gerholdsberg // Niester Baumriesen aus dem 18. Jahrhundert (Exoten aus Amerika und Kanada).

 

Anreise planen

Ich reise 
von