Besuch des Münchhausen-Museums mit anschließender Stadtführung

Jetzt anfragen

Auf einen Blick

  • Bodenwerder
  • Tagesaufenthalt
  • Gruppenangebote
  • ab 60€ p.P.

Begeben Sie sich auf die Spuren des Lügenbarons

Begeben Sie sich auf die Spuren des Lügenbarons von Münchhausen mit dem Besuch des Münchhausen-Museums und anschließender Stadtführung.

Der "Baron von Münchhausen" steht als Symbol für Fantastisches und Unglaubliches. Seine Lügengeschichten, wie etwa der berühmte Ritt auf der Kanonenkugel, sind weltberühmt. Weniger bekannt ist die Person hinter den Lügengeschichten - Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen, der 1720 in Bodenwerder geboren wurde. Einen besonderen Reiz erhält der Besuch des Museums durch den lebendigen Vortrag der Museumsmitarbeiter/innen.

Anschließend erleben Sie eine Stadtführung, die die historische Altstadt Bodenwerders mit ihrem prägenden Stadtbild von ihrer schönsten Seite zeigt.
Kompetente und sachkundige Stadtführerinnen begleiten interessierte Gäste und Besucher während einer Führung in der Münchhausenstadt Bodenwerder und vermitteln Wissenswertes zur Stadtgeschichte, insbesondere aber zum berühmten Sohn. Brunnen und Bronze-Skulpturen spiegeln die fantastischen Geschichten seiner Erzählungen wieder und begeistern Jung und Alt gleichermaßen.

Tourist-Information Bodenwerder

Münchhausenplatz 3

37619 Bodenwerder

Deutschland


Tel.: +49 5533 / 405-41

E-Mail:

Webseite: www.muenchhausenland.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Besuch des Münchhausen-Museums mit anschließender Stadtführung
1-20 Personen 60,00 €         
ab 21-30 Personen 75,00 €  
ab 31 bis 40 Personen 90,00 €   

 

Anreise

Größere Städte in der Umgebung

Nördlich: Hameln: 25 km

Hannover: 75 km

Südlich: Holzminden: 26 km

 

mit der Bahn bis Hameln oder Holzminden, weiter mit dem Bus (Linie 520)

Jetzt Pauschale anfragen

*

* Pflichtfelder


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.