Stadtführung mit Vockenroths Anna

Jetzt anfragen

Auf einen Blick

  • Hessisch Lichtenau
  • Tagesaufenthalt
  • Gruppenangebote
  • ab 65€ p.P.

Vockenroths Anna ist eine „ahle Lichtenauerin“ und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise

Sie erzählt aus der Stadt- und Familiengeschichte: als Zugehfrau bei der reichsten Lichtenauer Familie Rode, ihren Eltern, die Leineweber sind und ihrem Bruder, der als Fabrikarbeiter bei Fröhlich & Wolff arbeitet, kennt sie sich in Lichtenau gut aus und berichtet vom Alltag der Menschen.  Was hat es mit den Friedenfesten, dem „Grünen Baum“ und dem „Botenlieschen“ auf sich? Warum hieß die Poststraße damals „Schwarzer Weg“ und wo war das „Nasse Gässchen“?

Der Stadtrundgang beginnt am Rathaus und setzt sich über den Frau Holle-Park und den Kreuzrasen, die Landgrafenstraße sowie die Stadtkirche bis zum Untertor fort. Die Gruppe kann aus verschiedenen Themenschwerpunkten wählen.

Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau - Büro für Kultur, Tourismus und Stadtmarketing

Kirchstraße 65

37235 Hessisch Lichtenau

Deutschland


Tel.: +49 5602 / 807 -180

E-Mail:

Webseite: www.hessisch-lichtenau.de

Allgemeine Informationen

Anreise

Treffpunkt der Führung ist das Rathaus in der Landgrafenstraße 52.

 

Mit dem PKW parken Sie am besten auf dem Parkplatz "Obertor" oder "Bürgerhaus", von dort aus müssen Sie jeweils nur über die Straße gehen.

Wenn Sie aus Richtung Kassel mit der Straßenbahn anreisen, können Sie uns mit der Linie 4 direkt erreichen. Von der Endhaltestelle "Bürgerhaus" benötigen Sie ca. 5 Gehminuten.

Jetzt Pauschale anfragen

*

* Pflichtfelder


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.