© Holger Leue

Märchenbrunnen

Auf einen Blick

  • Steinau an der Straße
  • Für Kinder

Zum 200. Geburtstag der Brüder Grimm wurde mitten auf dem Marktplatz ein Märchenbrunnen errichtet.

Der Brunnen, geschaffen von dem Würzburger Bildhauer W. Finger-Rokitnitz, zeigt bekannte und  weniger bekannte Märchen der Brüder Grimm.  Aus der Mitte des kreisförmigen Brunnens ragt eine Säule heraus, um die reliefartig Märchenmotive gelegt sind, diese werden durch pflanzliche Formen verbunden. Die für den Brunnen ausgewählten Materialien, Kalkstein und Sandstein, geben dem Brunen sein märchenhaftes Aussehen. Am Brunnenrand sind weitere Märchenfiguren zu bewundern: ein Wasser speiender Drache, ein Krebs sowie eine Prinzessin. Im Brunnenbecken sitzt der Froschkönig. Die beiden Figuren Prinzessin und Froschkönig sind aus Bronze geschaffen und stellen die charakteristischen Figuren des Brunnens dar. Den Abschluss der vier Meter hohen Brunnensäule ziert das Dornröschenschloss.

Magistrat der Stadt Steinau an der Straße

Am Kumpen

36396 Steinau an der Straße

Deutschland


Tel.: +49 6663 / 9 73 88

Fax: +49 66 63 / 9 73 89

E-Mail:

Webseite: www.steinau.de

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Anreise

Über die BAB 66, Ausfahrt Steinau oder Ausfahrt Schlüchtern Süd

 

Mit dem Regionalzug, der stündlich zwischen Frankfurt und Fulda verkehrt. Haltestelle: Bahnhof Steinau an der Straße


Was möchten Sie als nächstes tun?