© Deutsche Märchenstraße

Regionalmuseum Wolfhager Land e.V.

Auf einen Blick

  • Wolfhagen

Das Regionlamuseum Wolfhager Land bietet einen breiten Einblick in die Geschichte der Region

Das Regionlamuseum Wolfhager Land bietet einen breiten Einblick in die Geschichte der Region und widmet einen Teil der Ausstellung dem berühmten Wolfhager Bürger Hans Staden.
Das Regionalmuseum Wolfhager Land beherbergt in 2 Gebäuden eine beachtliche Ausstellung zu der Geschichte, dem Handwerk, dem Fachwerkbaustil und der Geologie in der Region. Dem international bekanntesten Wolfhager Bürger, dem Abenteurer Hans Staden, ist ein großer Raum unter dem Dach der Zehntscheune gewidmet. Er bereiste in portugiesischen Diensten um die Mitte des 16. Jahrhunderts Brasilien und schrieb darüber in Wolfhagen ein Buch, das 1557 in Marburg gedruckt wurde. Die Ausstellung zeigt Land- und Seekarten zu Stadens Reisewegen, Schiffsmodelle, viele Kunst- und Kultgegenstände aus Brasilien und mehrere Inszenierungen: Hans Staden bei den Menschenfressern nach einem Bild aus seinem Buch, seine Schreibstube in Wolfhagen und einige Infotafeln zur Lage der indigenen Bevölkerung Brasiliens in der Gegenwart.

Ritterstraße 1

34466 Wolfhagen

Deutschland


Tel.: +49 5692 / 992431

Fax: +49 5692 / 992434

E-Mail:

Webseite: www.regionalmuseum-wolfhager-land.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Dienstag bis Donnerstag 10 - 13 und 14 - 17 Uhr
Samstag und Sonntag 14 - 17 Uhr
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
Ruhetage

Montag, Freitag

Preisinformationen

Für Erwachsene und Kinder inkl. Audioguide (gilt nicht für Gruppen)

Erwachsene € 3,-

Jahreskarte (nicht übertragbar) € 5,-

Familien mit Kindern € 6,-

Kinder bis 5 Jahre frei

Kinder und Jgdl. (von 6 bis 17 J.) € 1,-

 

Gruppen (min 10. Personen):

Erwachsene ab 10 Pers. € 1,-/Pers.

Schulklassen € 0,50/Pers.

 

Führungen (ca. 1 Stunde):

Erwachsenen-Gruppen € 25,-

Schulklassen € 12,50

Jede weitere Stunde € 10,-

 

Anreise

Wolfhagen erreichen Sie über die A 44 Kassel-Dortmund, Abfahrt Zierenberg oder A 44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Breuna. Über die B 251 Kassel - Korbach, Abzweig in Ippinghausen L 3214 und die B 450 Fritzlar-Bad Arolsen. Der Kirchplatz befindet sich im Zentrum.

Per Bahn erreichen Sie Wolfhagen aus Kassel und aus Korbach


Was möchten Sie als nächstes tun?