© Deutsche Märchenstraße

Stadtführung "Die dunklere Seite der Stadt"

Auf einen Blick

  • Melsungen

Abendrundgang mit schaurigen Geschichten in den dunklen Monaten (von Oktober bis März)

Dunkel war´s der Mond schien helle! In einer kühlen Nacht schon einmal einen gruseligen Rundgang durch Melsungen mitgemacht? Im Laternen- und Fackelschein erzählt der "Schäfer", "Flößer" oder "Kaufmann" vom Mond an der Mordbuche, den Selbstmord der schwangeren Anna, dem Grünen Heinrich, warum der Teufel versucht die Kirche zum Einsturz zu bringen oder was an der Betteldelle los war und viele andere "dunklere Seiten der Stadt". Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit. Am Ende des Rundgangs gibt es einen kleinen Umtrunk, um sich wieder aufzuwärmen.
Anmerkung: Bei dieser Führung stehen die Geschichten und nicht die Jahreszahlen im Vordergrund.

Kultur- & Tourist-Info Melsungen

Am Markt 5

34212 Melsungen

Deutschland


Tel.: +49 5661 / 708 200

E-Mail:

Webseite: www.melsunger-land.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Treffpunkt: Bartenwetzerbrücke, 34212 Melsungen
Für Gruppen in den Wintermonaten jederzeit auf Anfrage buchbar.
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Preisinformationen

Kosten: 7,00 € pro Person - Altersempfehlung ab 15 Jahren

 

Für Gruppen in den Wintermonaten jederzeit auf Anfrage buchbar.

Pauschalpreis: 70,00 € pro Gruppe (bis 25 Personen).

 

 

Weitere Infos

Treffpunkt: Bartenwetzerbrücke, 34212 Melsungen

Kosten: 7,00 € pro Person - Altersempfehlung ab 15 Jahren

Anmerkung: Bei dieser Führung stehen die Geschichten und nicht die Jahreszahlen im Vordergrund.

 

Für Gruppen in den Wintermonaten jederzeit auf Anfrage buchbar.

Pauschalpreis: 70,00 € pro Gruppe (bis 25 Personen).

 


Was möchten Sie als nächstes tun?