Kulturroute

Auf einen Blick

  • mittel
  • 426,93 km
  • 1 Tag 3 Std. 44 Min.
  • 1042 m
  • 229 m
  • 24 m
  • 60 / 100
  • GPX herunterladen

Beste Jahreszeit

Zu 26 kulturellen Leuchttürmen im Großraum Hannover führt die neu entwickelte Kulturroute

Die Kulturroute ist ein Fernradweg im Großraum Hannover, auf dem großartige Kulturgüter, lebendige Städte und reizvolle Landschaften erradelt werden können. Schloss Marienburg, Schloss Hämelschenburg, die Herrenhäuser Gärten, die Altsädte von Hameln und Celle - dies sind nur einige der insgesamt 26 kulturellen Leuchttürme, die Sie unterwegs antreffen werden. Die Kulturroute lässt sich in ca. 15 Tagesetappen komplett erradeln.

Die Route unterteilt sich dabei in eine Hauptroute (hier angegeben) sowie eine Alternativroute. Ergänzungsrouten und Abkürzungen (einzusehen unter www.kulturroute-hannover.de) vervollständigen die Kulturroute. Umfangreiche Informationsmaterialien sind in den Tourist-Informationen entlang der Strecke zu erhalten.

Verlauf: Rinteln - Bückeburg - Stadthagen - Rehburg-Loccum - Neustadt a. Rbge. - Schwarmstedt - Wietze - Celle - Hannover - Nordstemmen - Hildesheim - Bad Gandersheim - Elze - Hameln - Hessisch Oldendorf - Rinteln

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Kulturell interessant
  • Mehrtagestour
  • Rundweg
  • Gute Anbindung an ÖPNV

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.