Zeitreise in Ludwig Emil Grimms Steinau

Jetzt anfragen

Auf einen Blick

  • Steinau an der Straße
  • Gruppen-Angebot/Familien-Angeb…
  • ab 75€ p.P.

Mit einem Gästeführer auf Zeitreise. Ziel ist Ludwig Emil Grimms Steinau.

Thema dieser Stadtführung ist das Reisen und die Stadt, so wie sie Ludwig Emil Grimm bei einem Besuch im Jahr 1850 erlebt hat.
Ludwig Emil, jüngster der Grimm-Brüder, ist ein bedeutender Künstler des 19. Jahrhunderts. Er notierte vor mehr als 150 Jahren:

"Die Stadt Steinau liegt sehr malerisch... woher man kommt, nimmt sie sich gut aus."

Anlässlich einer Reise von Kassel nach Nürnberg entstand die "Reiserolle", in der er Reiseeindrücke und Reiseerlebnisse festgehalten hat. Sie ist ein Vorläufer des heutigen Comics.

Verwinkelte Gassen und Plätze erkunden, das Wohnhaus der Famile Grimm entdecken, ehemalige Gasthäuser und ein Originalstück der alten Handelsstraße bestaunen. Eine Zeitreise duch Steinau, gesehen mit den Augen des Malers Ludwig Emil Grimm.

Verkehrsbüro Steinau

Brüder-Grimm-Straße 70

36396 Steinau an der Straße

Deutschland


Tel.: +49 6663 / 97388

E-Mail:

Webseite: www.steinau.de

Allgemeine Informationen

Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
Preisinformationen

Pauschalpreis bis 25 Teilnehmer € 75,00, jeder weitere Teilnehmer zahlt 2,50 €

Anreise

- mit dem Auto über die BAB 66 Ausfahrt Steinau oder Ausfahrt Schlüchtern Süd

- mit dem Regionalzug, der stündlich zwischen Frankfurt und Fulda verkehrt. Haltestelle Bahnhof Steinau an der Straße

- mit dem Fahrrad auf dem Hessischen Fernradweg R3

Leistungen

Dauer ca. 90 Mintuten

Jetzt Pauschale anfragen

*

* Pflichtfelder


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.