© Deutsche Märchenstraße

Literaturmuseum "Theodor Storm"

Auf einen Blick

  • Heilbad Heiligenstadt
  • Für Kinder

Das Literaturmuseum "Theodor Storm" befindet sich in den Räumen eines der ältesten Häuser der Stadt

Das Literaturmuseum "Theodor Storm" befindet sich in den Räumen eines der ältesten Häuser der Stadt, in dem im fränkischen Fachwerkstil errichteten Mainzer Haus.
In sechs Räumen präsentiert die Dauerausstellung die Lebenswelt und das künstlerische Schaffen Theodor Storms zwischen 1856 bis 1864. Zu besichtigen sind Dokumentationen und Rauminstallationen zu den Themen: "Fremd gewordene Heimat", "Heimat in der Fremde", "Der Lyriker und der Novellist in der Heiligenstädter Zeit", "Theodor Storms Weihnachten" sowie "Der Märchensammler und Märchendichter". Das Stormmuseum erinnert in einem weiteren Raum auch an Heinrich Heines Taufe am 28. Juni 1825 in Heiligenstadt. Ausgestellt sind u. a. die Faksimiles aller Taufdokumente. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen das laufende Veranstaltungsprogramm. Der Rosengarten des Museums ist immer geöffnet und barrierefrei zugänglich!

Am Berge 2

37308 Heilbad Heiligenstadt

Deutschland


Tel.: +49 3606 / 613794

E-Mail:

Webseite: www.stormmuseum.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Dienstag-Freitag 10-17 Uhr
Samstag/Sonntag 14:30-16:30 Uhr
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Fremdsprachen
  • Deutsch
Ruhetage

Montag

Preisinformationen

rwachsene 2,- €

Kinder 1,- €

Kurgäste 1,- €

Gruppen (ab 10 Personen) 1,50 € p. P.

Führung (Überblick): 20,- €

Fachvortrag: 35,- €

Führungen und Lesungen für Schulklassen des Landkreises Eichsfeld sind kostenlos.

 

Anreise

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung Göttingen/Hannover/Kassel/A7 nehmen Sie die Abfahrt "Drammetal" auf die A 38 Richtung Halle/Leipzig. Auf der A 38 wählen Sie die Abfahrt "Heilbad Heiligenstadt" und fahren Richtung Innenstadt. Am zweiten Kreisverkehr nehmen Sie die 2.Ausfahrt und folgen dem braunen touristischen Leitsystem.

 

Aus Richtung Halle/Leipzig kommend auf der A 38 wählen Sie die Abfahrt "Heilbad Heiligenstadt" und fahren Richtung Innenstadt. Am dritten Kreisverkehr nehmen Sie die 2. Ausfahrt und folgen dem braunen touristischen Leitsystem.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?