© Deutsche Märchenstraße

Tourist-Information Bad Sooden-Allendorf

Auf einen Blick

  • Bad Sooden-Allendorf

Entdecke Bad Sooden-Allendorf eine historische Altstadt im Werratal

Die Tourist Information Bad Sooden-Allendorf unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Städtereise und informiert über Aktivitäten im Werratal am Wochenende und in den Ferien.

Von Konzerttickets über Wanderkarten bis hin zu Souvenirs und Geschenkideen, das Team der Tourist Information hilft Ihnen gerne weiter. 

Stadt Bad Sooden-Allendorf, Tourismus- und Kur-AöR

Landgraf-Philipp-Platz 1-2

37242 Bad Sooden-Allendorf

Deutschland


Tel.: +49 5652 / 95870

Fax: +49 5652 / 9587109

E-Mail:

Webseite: www.bad-sooden-allendorf.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag - Freitag
09:00 bis 17:00
Samstag
09:00 bis 12:00
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • Überweisung
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Begrenzter Zugang
  • Bodenmarkierungen vor Kassen
  • Bodenmarkierungen an Empfangs- und Informationsschaltern
  • Bodenmarkierungen in Wartebereichen
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Flächen, Türklinken und Handläufen
  • Geschützer Kassenbereich
  • Bereitstellung von Einweghandschuhen
  • Bereitstellung von hautschonender Seife
  • Bereitstellung von Papierhandtüchern zur Einmalbenutzung (keine Handtrockner)
  • Bereitstellung von Spendern mit Desinfektionsmitteln zur Handedesinfektion
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht
  • Sichtkontrolle der maximalen Besucherzahlen und ggf. Abschließen der Eingangstür
Ruhetage

Sonntag

Anreise

Anreise mit dem Auto

 

Durch die Bundesstraßen B27 und B80 ist die Fachwerkstadt im Werratal mit den Autobahnen A7 (Nord-Süd) und A44 und A5 (Ost-West) mit dem Reiseverkehr verbunden.

Besucher aus nördlicher Richtung verlassen die Autobahn beim Kreuz Drammetal über die Abfahrt zur A38 in Richtung Leipzig, Ausfahrt Friedland und folgen der B27 in Richtung Bad Sooden-Allendorf/Eschwege.

 

Gäste aus südlicher Richtung benutzen auf der A7 die Autobahnausfahrt Bad Hersfeld und folgen der B27 in Richtung Eschwege/Bad Sooden-Allendorf.

 

Aus östlicher Richtung verlässt man auf der A4 bei der Ausfahrt Wommen die Autobahn und hält sich dann auf der B400/B27 in Richtung Bad Sooden-Allendorf/Eschwege.

 

Aus westlicher Richtung über die A44 gelangt man über das Autobahnkreuz Kassel auf die Autobahn A7 Richtung Hannover und verlässt diese über die Ausfahrt Werratal.

 

Anreise mit der Bahn

 

Bad Sooden-Allendorf ist RB-Bahnstation an der Fernstrecke Hamburg-München (über Frankfurt a.M.) zwischen Göttingen und Kassel (ICE Bahnhöfe).


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.