© Geo-Naturpark Frau Holle-Land C Sarah Basler

Tourist-Information des Geo-Naturpark Frau Holle-Land

Auf einen Blick

  • Meißner

Das Geo-Naturpark-Team gibt Auskunft zu Ausflugszielen und Aktivitäten in der Region

25 qualitätsgeprüfte Premiumwege, 2 Qualitätsweitwanderwege, der Werratal-Radweg, der Iron Curtain Trail, ein wachsendes Netz an Radrundtouren, das Kanurevier Werra, das Kirschenland Witzenhausen, die weithin bekannte, pinkfarbene Mohnblüte, beschauliche Fachwerkstädte, unegwöhnliche Museen, verspielte Schlösser und wehrhafte Burgen, Barfußpfad, Kletterwald, Besucherbergwerk, Bergwildpark, WerratalTherme und Gradierwerk, Wintersport und Orchideenblüte - es gibt viele Gründe, um in den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land zu reisen.

Hier wohnt der Sage nach Frau Holle, die frühere Erdengöttin und heutige Märchenfigur, auf dem höchsten Berg, dem Hohen Meißner. Viele ihrer Sagenorte können besucht werden. Über 120 Geotope sorgen für abwechslungsreiches Landschaftskino und die ausgesprochen hohe Artenvielfalt. Wir informieren Sie gerne. Bei uns vor Ort und online erhalten Sie ausschließlich handwerklich und regional erzeugte Produkte der Marke "Holles Schaf", mit deren Erwerb Sie die Arbeit der Schäfereien und damit die Artenvielfalt der Region unterstützen.

Das Geo-Naturpark-Team gibt hier gerne Auskunft zu Ausflugszielen und Aktivitäten in der Region, nimmt Anmeldungen zu geführten Wanderungen entgegen und verkauft Produkte. 

Geo-Naturpark FrauHolle-Land

Klosterfreiheit 34A

37290 Meißner - Germerode

Deutschland


Tel.: +49 5657 / 644990

E-Mail:

Webseite: www.naturparkfrauholle.land

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Mittwoch, 05.10.2022 10:00 - 12:00
Mittwoch, 05.10.2022 14:00 - 16:00
Donnerstag, 06.10.2022 10:00 - 12:00
Donnerstag, 06.10.2022 14:00 - 16:00
Freitag, 07.10.2022 10:00 - 12:00
Freitag, 07.10.2022 14:00 - 16:00
Samstag, 08.10.2022 11:00 - 14:00
Montag, 10.10.2022 10:00 - 12:00
Montag, 10.10.2022 14:00 - 16:00
Dienstag, 11.10.2022 10:00 - 12:00
Während der Mohnblüte und der hessischen Sommerferien zusätzlich sonntags von 11:00 bis 14:00 Uhr
Eignung
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Barrierefreier Zugang
Anreise

Die Tourist-Information befindet sich in unmittelbarer Nähe zur romanischen Klosterkirche im Meißner Ortsteil Germerode.

 

Bushaltestelle: Germerode, Neuer Weg

 

Parkplatz: Festplatz Germerode, Dorfgemeinschaftshaus Germerode, im Straßenverlauf des Ortes

Weitere Infos

Nutzen Sie gern auch unser Außengelände. Ruhen Sie sich auf unserer Wellenliege aus oder nutzen Sie unseren Picknickbereich. Auf dem Klostergelände lädt außerdem der Verweilgarten zu Müßiggang ein. Die Klosterkirche ist täglich tagsüber geöffnet. Während der Mohnblüte finden Sie uns auch im Mohnlädchen direkt am Mohnparkplatz 1, Neuer Weg.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.