Fürstenberg

Fürstenberg ist eine Gemeinde im Landkreis Holzminden und ein staatlich anerkannter Ausflugsort. Etwa 80 m hoch über der Weser gelegen, befindet sich Fürstenberg in einer einmalig schönen Lage. Von keinem anderen Ort an der Oberweser gibt es so einen atemberaubenden Panoramablick über das Wesertal bis in die Nachbarländer Nordrhein-Westfalen und Hessen.  Fürstenberg beherbergt seit 1747 hoch über der Weser eine der ältesten Porzellanmanufakturen Europas. Das Schlossensemble der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG, bestehend aus dem Schloss mit modern konzipiertem Museum und Besucherwerkstatt, dem Manufaktur Werksverkauf und dem neu gestaltenten Bistro Carl, ist ein prachtvolles Denkmal der Weserrenaissance.

Fürstenberg  für Märchenfreunde

"Es war einmal..." - so beginnen alle Märchen und entführen die Zuhörer in ferne Zeiten und Länder. So ist es auch in Fürstenberg: die Ritterburg, das herzogliche Jagdschloss, die geradezu sagenhafte Gründung der Porzellanmanufaktur. Doch während andere Märchen damit enden, dass eine Prinzessin mit ihrem Prinz davonreitet - "glücklich, bis ans Ende ihrer Tage" -, geht es in Fürstenberg immer weiter. Die Porzellanmanufaktur und das Schlossensemble sind ein Ort moderner Märchen, wo sich zwischen 'Weißem Gold' von Festtafeln vergangener Zeiten genauso träumen lässt wie man sich von lebendiger Handwerkskunst verzaubern lassen kann.
Das moderne Museum zeigt eine faszinierende FÜRSTENBERG- Ausstellung in acht Themenräume zur Manufakturgeschichte, zur Dekorkunst, zum Formendesign und zur Technik. Eine moderne Vermittlung mit spannenden Mitmach-Stationen lässt Besuchern die Faszination des Porzellans erleben.
Alle Fragen rund um das Porzellan aus FÜRSTENBERG werden in der Besucherwerkstatt im Schloss beantwortet. Die Porzelliner führen vor, wie FÜRSTENBERG-Porzellan hergestellt und verziert wird. Hier können Besucher auch mit einem selbstbemalten Stück Porzellan von FÜRSTENBERG den Wunsch nach einem ganz persönlichen Souvenir erfüllen.
Kostbares Porzellan, exklusive Tischwäsche und Accessoires – entdecken Sie edelste Tischkultur und lassen Sie sich inspirieren. Im Manufaktur Werksverkauf finden Sie die komplette FÜRSTENBERG Kollektion, ergänzt mit extravaganten Designerstücken.

Fürstenberg  für Urlauber und Ausflügler

Mitten im Weserbergland, an der Deutschen Märchenstraße gelegen, in der Nähe der Fachwerkstädte Holzminden und Höxter, liegt oberhalb der Weser, Fürstenberg mit der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG.
Ein Besuch im MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG zählt zu den schönsten Erlebnissen im Weserbergland. Zum Schlossensemble, einem Denkmal der Weserrenaissance gehören das Porzellanmuseum mit Besucherwerkstatt, der Manufaktur Werksverkauf und das Bistro Carl.
Der Blick von der Aussichtsterrasse auf dem Schlosshof in das Wesertal ist atemberaubend.
Verbinden Sie einen Besuch in Fürstenberg mit einer Weserdampfschifffahrt. Direkt unterhalb des Schlosses gibt es eine Anlegestelle. Die schöne Landschaft von der Wasserseite kennen zu lernen, ist immer wieder ein entspannendes Erlebnis im Weserbergland.

 

In Fürstenberg suchen, finden, entdecken

Veranstaltungen & Führungen

Gerne empfehlen wir den Besuch der hier gezeigten Veranstaltungen.
Bei Fragen oder Unstimmigkeiten wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.

Fürstenberg Geschichtssplitter

Die Lage Fürstenberg´ s, mitten im Weserbergland, an der Grenze zu NRW und Hessen gelegen, prädestinierte das Schloss zunächst als Grenzposten. Später wurde es als Jagdschloss der braunschweigischen Herzöge genutzt. Seit 1747 beherbergt das Schloss die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG. Auf dem Schlosshof bekommen die Besucher durch “historische Fenster” interessante Informationen zur Schloss- und Manufakturgeschichte.

Anreise planen

Ich reise 
von