© Deutsche Märchenstraße

Liebfrauenkirche

Auf einen Blick

  • Witzenhausen

Die Liebfrauenkirche, die evangelische Stadtkirche der nordhessischen Kleinstadt Witzenhausen.

Die Kirche liegt im Zentrum der von den thüringischen Landgrafen gegründeten Planstadt mit regelmäßigem Stadtgrundriss. Im Jahr 1266 wird sie als Pfarrkirche erwähnt. Patronatsherren waren zunächst die Landesfürsten, die hessischen Landgrafen. Diese traten sie 1368, bis zur Reformation, an das Kasseler Martinsstift ab.

Am Kirchplatz 2

37213 Witzenhausen

Deutschland


Tel.: +49 5542 / 910651

E-Mail:

Webseite: www.corvinushaus.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Dienstags bis Sonntags bis 18 Uhr offen.
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • Senioren geeignet
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Wickelraum
  • Behindertengerechtes WC
  • Behindertengerechter Zugang
Ruhetage

Montag


Was möchten Sie als nächstes tun?