© Deutsche Märchenstraße

Orangerie

Auf einen Blick

  • Kassel

Orangerie im Staatspark Karlsaue Kassels grüne Lunge inmitten der Innenstadt

Ursprünglich ließ Landgraf Karl das Orangerieschloss von 1654 bis 1730 als Sommerresidenz und Gewächshaus für mediterrane Kübelpflanzen errichten. Das prächtige Bauwerk befindet sich im Staatspark Karlsaue und beherbergt heute das Astronomisch Physikalische Kabinett mit Planetarium. Werfen Sie einen Blick in die naturwissenschaftliche Vergangenheit.

Ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie bietet das Planetarium im Haus. Erst im Jahr 2016 wurde ein ultramodernes Projektionssystem verbaut und verspricht eine atemberaubende Reise an verschiedene Orte des Weltalls oder der Erdkugel. 

Ein weiteres Highlight ist das historische Marmorbad neben dem Orangerieschloss. Es gilt als letzte erhaltene spätbarocke Badeanlage und wurde 1722 bis 1728 unter Landgraf Karl von Hessen-Kassel errichtet. 

Museumslandschaft Hessen Kassel

An der Karlsaue 20 a

34121 Kassel

Deutschland


Tel.: +49 561 / 316 80-0

E-Mail:

Webseite: www.museum-kassel.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Dienstag - Sonntag
10:00 bis 17:00
https://museum-kassel.de/de/besucher-information/oeffnungszeiten-und-eintrittspreise
Öffnungszeiten können abweichen
Öffnungszeiten Astronomisch-Physikalisches Kabinett:
Di-So und feiertags 10-17 Uhr
Fr bis 20 Uhr
Öffnungszeiten Planetarium:
Di-So und feiertags 10-17 Uhr
Fr bis 20 Uhr
Einlass nur zu den Vorführungen
Öffnungszeiten Marmorbad:
1.April-31.Oktober
Di-So und feiertags 10-17 Uhr
Preisinformationen

Astronomisch Physikalisches Kabinett:

Eintritt: 3 €

Ermäßigt: 2 €

Kinder bis 18 Jahre frei

 

Planetarium:

Eintritt: 6 €

Ermäßigt: 4 €

Kinder bis 18 Jahre 2 €

Kinder unter drei Jahre haben keinen Zutritt

Anmeldung erforderlich

 

Marmorbad:

Eintritt inkl. Audioguide: 4 €

Ermäßigt: 3 €

Kinder bis 18 Jahre frei

 

Anreise

In der Innenstadt von Kassel befindet sich der Staatspark Karlsaue. Besucherparkplätze sind dort für die Gäste vorhanden.

 

Weitere Information zur Anreise finden Sie auf der Internetseite der Museumslandschaft Hessen Kassel.

www.museum-kassel.de

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.