Dornröschenschloss Sababurg

Auf einen Blick

  • Hofgeismar
  • Für Kinder

Dornröschenschloss Sababurg - mitten im Naturpark Reinhardswald liegt das Märchenschloss

Dornröschenschloss Sababurg - ein Geheimtipp für Märchenfans und Kultur interessierte. Ein Ort, den es so kein zweites Mal gibt.

Eine der Besonderheiten der Stadt Hofgeismar ist die aus dem Jahre 1334 stammende Sababurg, heute auch als Dornröschenschloss Sababurg bekannt. Dornröschen bleibt wach - trotz aufwendiger Sanierungsarbeiten kann die Stadt Hofgeismar in Zusammenarbeit mit dem Land Hessen und weiteren Fördern die Außenanlage für alle Märchenfans und Kulturinteressierte offen zugänglich machen. Eigentümer der Burg ist das Land Hessen.

Die Außenanlage ist frei zugänglich. Das Schloss befindet sich weiterhin in einer umfangreichen Sanierung. Bitte vor Anreise über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten und dadurch ggf. Einschränkungen informieren! www.erlebnis-sababurg.de

Von der Außenanlage habt Ihr einen märchenhaften Blick auf den vor euch liegenden Naturpark Reinhardswald. Unter anderem in den darunter liegenden Tierpark. Mit viel Glück könnt Ihr die Tiere des Waldes beobachten.

Sababurg

34369 Hofgeismar

Deutschland


Tel.: +49 5671 / 999 222

Fax: +49 5671 / 999 200

E-Mail:

Webseite: www.naturpark-reinhardswald.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Freitag - Sonntag
10:00 bis 18:00
Eignung
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht
Preisinformationen

Außengelände kostenlos zugänglich

 

Weitere Infos

Derzeit befindet sich das Dornröschenschloss im Umbau!

 

www.hofgeismar.de und www.erlebnis-sababurg.de

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.